Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 11. Dezember >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 12.12.2019 um 14:59:22

Polizei Wittenberg am 11. Dezember

Diebstahl eines E-Bike
Am 10.12.2019 sollen unbekannte Täter zwischen 14.00 Uhr und 16.45 Uhr in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße in Wittenberg ein 28“ Damen E-Bike entwendet haben. Das Rad sei nach Angaben der Anzeigenerstatterin gesichert in einem Fahrradstand abgestellt gewesen.

Diebstahl von Heizöl
Am 11.10.2019 wurde der Polizei um 08.39 Uhr angezeigt, dass unbekannte Täter in der Thedinghäuser Straße in Pratau aus einem Tank mehrere hundert Liter Heizöl entwendet haben.

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person
Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 21-jähriger Seat-Fahrer am 11.12.2019 um 01.53 Uhr die B 100 aus Richtung Wittenberg kommend in Richtung Gräfenhainichen. Circa 800 Meter vor Radis kam er aus bisher  ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Randstreifen und stieß dort mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug um circa 180 Grad und kam unterhalb der Böschung zum Stehen. Der junge Mann, welcher sich selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug fing Feuer, welches durch einen hinzugekommenen Lkw-Fahrer gelöscht wurde. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,05 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Im Vorbeifahren gestreift
Ein 32-jähriger Transporter-Fahrer befuhr am 10.12.2019 um 15.15 Uhr in Coswig den Flämingweg in Richtung Kuhbrückenbreit. Dabei streifte er im Vorbeifahren einen parkenden Daimler Chrysler. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Ein unbekannter Fahrzeugführer soll am 10.12.2019 zwischen  14.45 Uhr und 15.50 Uhr auf dem Parkplatz in der Wallstraße in Wittenberg gegen einen parkenden Toyota gestoßen sein und ihn dadurch beschädigt haben. Anschließend habe er sich unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Am 10.12.2019 befuhr ein 74-jähriger Audi-Fahrer um 17.25 Uhr in Wittenberg nach eigenen Angaben den Parkplatz in der Wittenberger Wallstraße. Aufgrund eines entgegenkommenden unbekannten Fahrzeugführers, welcher zu weit links gefahren sei, musste der Audi-Fahrer nach rechts ausweichen. Dabei streifte er einen parkenden VW. Der unbekannte Fahrzeugführer soll ohne anzuhalten weitergefahren sein. Am Audi sowie am VW entstand Sachschaden.

Zusammenstoß mit einem Hund
Eigenen Angaben zufolge befuhr eine 54-jährige Mazda-Fahrerin am 10.12.2019 um 17.00 Uhr in Bad Schmiedeberg die Luisenstraße,  als plötzlich ein Hund auf die Straße lief und vom Pkw erfasst wurde. Der Hund wurde dabei verletzt. Er wurde zum Tierarzt gebracht.

Zusammenstoß beim Überholen
Am 10.12.2019 kam es um 18.15 Uhr auf der B 187 kurz hinter Iserbegka in Richtung Mühlanger zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 20-jährigen Ford-Fahrer und einem 30-jährigem Chevrolet-Fahrer. Beide beabsichtigten, einen vorausfahrenden Lkw zu überholen. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Wildunfall
Eine 50-jährige VW-Fahrerin befuhr am 10.12.2019 um 18.20 Uhr die K 2231 aus Richtung Klöden kommend in Richtung Rade, als plötzlich ein Reh von links kommend die Fahrbahn betrat und mit dem Pkw zusammenstieß. Während das Tier am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden.

Beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen
Die 69-jährige Fahrerin eines Citroens befuhr am 10.12.2019 um 21.42 Uhr in Wittenberg die Roßlauer Straße in Richtung der Einmündung zur B 187. Dort bog sie nach rechts auf die Coswiger Landstraße ab. Dabei kam die Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Am Fahrzeug entstand Sachschaden und an der Laterne waren kleine Kratzer erkennbar. Verletzt wurde niemand.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person
Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr ein 58-jähriger Opel-Fahrer am 10.12.2019 um 22.10 Uhr die B 187 aus Richtung Wittenberg kommend mit der Absicht, nach links auf die L 37 abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten Transporter, dessen 65-jähriger Fahrer die B 187 aus Richtung Jessen kommend in Richtung Wittenberg befuhr. Der Opel-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Von der Fahrbahn abgekommen
Am 11.12.2019 befuhr ein 21-jähriger VW-Fahrer um 06.05 Uhr die K 2239 aus Richtung Seyda kommend in Richtung Mark Zwuschen. Seinen Angaben zufolge kam er auf Grund einer Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Auf der anliegenden Ackerfläche kam er zum Stehen. Dabei entstand Sachschaden. Auch dieses Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer blieb unverletzt.

Eine Laterne gestreift
Die 57-jährige Fahrerin eines Opels streifte am 11.12.2019 um 07.05 in der Lindwerder Dorfstraße in Lindwerder eigenen Angaben zufolge mit der hinteren linken Fahrzeugtür eine Straßenlaterne. Während am Fahrzeug Sachschaden entstand, wurde die Laterne augenscheinlich nicht beschädigt. 

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 7. August Polizei Wittenberg am 7. August Einbruch in leerstehendes Wohnhaus ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 6. August Polizei Wittenberg am 6. August Gartengeräte entwendet ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Sag Ja!