Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 08.01.2020 um 14:58:46

Polizei Wittenberg am Wochenende

Gartenlauben aufgebrochen
Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 03. zum 04.01.2020 in Wittenberg, gewaltsam in mehrere Lauben der Gartenanlage „Am Stadtgraben“ eingedrungen sein. Die Täter sollen dabei mehrere Eingangstüren aufgehebelt und Lauben durchsucht haben. Laut Angaben der Geschädigten sollen die Täter diverses Werkzeug und Flaschenleergut entwendet haben.

Fahrrad gestohlen
Unbekannte Täter sollen in der Nacht vom 04. zum 05.01.2020 am Wittenberger Hauptbahnhof ein Fahrrad entwendet haben. Die Täter sollen dazu von einem Damenfahrrad das gesicherte Vorderrad ausgebaut und vor Ort belassen haben. Von einem Herrnfahrrad sollen die Täter hingegen das nicht gesicherte Vorderrad ausgebaut und bei dem Damenfahrrad eingebaut haben. Mit diesem zusammengebauten Fahrrad sollen die Täter dann die Örtlichkeit verlassen haben.

Lack vom PKW zerkratzt
Unbekannte Täter sollen in der Nacht 05. zum 06.01.2020 mit einem spitzen Gegenstand den Lack eines PKW Dacia zerkratzt haben. Der PKW soll in Wittenberg, ordnungsgemäß auf einem Parkplatz, in der Dobschützstraße gestanden haben.

Modellauto gestohlen
Unbekannte Täter sollen am 04.01.2020, der Zeit von 01:00 bis 14:00 Uhr in der Sternstraße in Wittenberg in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingedrungen sein. Aus dem Keller sollen die Täter ein ferngesteuertes Modellauto mit Benzinmotor entwendet haben.


Wildunfälle
Am 03.01.2020, um 18:15 Uhr, befuhr eine 30-jährige Fahrerin eines PKW VW die Bundesstraße 182 aus Richtung Dorna kommend in Richtung Rackith. Etwa auf Höhe AWU sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn und wurden vom Fahrzeug erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verschwand im angrenzenden Gelände.

Am 03.01.2020, 18:20 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Fahrer eines PKW Ford die B 187 aus Richtung Jessen kommend in Richtung Listerfehrda, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam, welches über die Fahrbahn wechselte. Das Tier verendete am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Am 05.01.2020, gegen 03:355 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Fahrer eines PKW Chevrolet, die Landstraße 128 aus Richtung Söllichau kommend in Richtung Bad Schmiedeberg, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn wechselte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Während das Tier verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden.


Trunkenheit im Verkehr
Am Samstag, dem 04.01.2020, gegen 00:20 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte  einen 56-jährigen Fahrer eines PKW Renault, welcher die L 123 zwischen Wüstemark und Zahna befuhr.
Beim Kontrollgespräch nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Eine, in der Wittenberger Dienststelle durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,52 Promille. Durch die Beamten wurde eine Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Ordnungswidrigkeiten-Anzeige gefertigt.

Am Sonnstag, dem 05.01.2020, gegen 12:20 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte den 19-jährigen Fahrer eines PKW Ford, welcher die Bahnhofstraße in Gräfenhainichen befuhr.
Beim Kontrollgespräch nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Eine, in der Dienststelle durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,02 Promille. Durch die Beamten wurde eine Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Ordnungswidrigkeiten-Anzeige gefertigt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Diebstahl aus Garage ...
Anzeige
Toom Wittenberg
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Diebstahl von Kennzeichentafel ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung an Pkw ...
Anzeige
Unser Land