Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 18.02.2020 um 15:17:36

Polizei Wittenberg am Wochenende

Diebstahl eines Motorrollers
Um 01:00 Uhr morgens am 15.02.2020 wurde durch eine Streife der Polizei Wittenberg ein Motorroller festgestellt, welcher den Gehweg der Sternstraße in Richtung Schillerstraße befuhr. Neben dem Mopedfahrer lief eine weitere Person. Beim Erblicken der Polizei, ließ der Fahrer den Roller mit laufendem Motor stehen und beide Personen flüchteten in das Wohngebiet „Völkerfreundschaft“. Durch Kontaktaufnahme mit dem Fahrzeughalter stellte sich heraus, dass der Roller kurz zuvor entwendet worden ist. Nach erfolgter Sicherung der Spuren erhielt dieser sein Fahrzeug zurück.

Einbruch in Wohnhaus
In den Mittagsstunden des 15.02.2020 wurde festgestellt, dass unbekannte Täter im Zeitraum des 05.02.2020 bis zum heutigen Tag die Scheibe eines Wohnhauses in Holzdorf eingeschlagen haben. Die Beschädigung des Fensters befindet sich auf Höhe des Fenstergriffes, vermutlich zum Zweck sich Zugang zu verschaffen. Auf dem Grundstück befindet sich allerdings der Hund der Familie, welcher vermutlich schlimmeres verhinderte. Das Wohnhaus wurde, entsprechend der Spuren, nicht betreten.

Diebstahl von Verkehrszeichen
Am 16.02.2020 meldete ein aufmerksamer 62-jähriger Jessener, mehrere Jugendliche welche in einem Einkaufswagen Verkehrszeichen transportieren. Die Personen befanden sich zur Anrufzeit um 00:12 Uhr in der Straße Zur Kirschplantage, dort konnte wenig später auch festgestellt werden, dass vier Verkehrszeichen der Verkehrsinsel entwendet wurden. Personenbeschreibung besteht, Strafanzeige wurde aufgenommen. Die Personen wurden am Tatort nicht mehr angetroffen. 

Unfall im Parkhaus
Am 15.02.2020 gegen 15:15 Uhr stellte eine 36-jährige Wittenbergerin ihren Pkw VW im Parkhaus des Arsenal Einkaufszentrums, Wittenberg ab. Als sie kurz vor 16:00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie einen Schaden an ihrem hinteren Stoßfänger und Übereinstimmungen zu dem sehr dicht hinter ihr parkenden Pkw VW. Sie fotografierte die Situation, Kennzeichen sowie die Beschädigung und erschien zur Aufnahme des Verkehrsunfalls im Polizeirevier.

Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss
Am 14.02.2020 um 20:25 Uhr wurde in der Ortslage Dobien eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Die 31-jährige Fahrzeugführerin eines Mietwagens VW, Polo zeigte bei der Kontrolle Auffälligkeiten welche den Verdacht ergaben, dass diese unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ihr Fahrzeug geführt hatte. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte das, woraufhin eine Blutprobenentnahme angeordnet sowie eine Ordnungswidrigkeit angezeigt wurde.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 4. August Polizei Wittenberg am 4. August Pool beschädigt ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 3. August Polizei Wittenberg am 3. August Motorrad entwendet ...
Anzeige
Unser Land