Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 19. Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 20.02.2020 um 12:47:48

Polizei Wittenberg am 19. Februar

Diebstahl zweier Überwachungskameras
Wie der Polizei am Dienstagnachmittag angezeigt wurde, entwendeten unbekannte Täter am 18.02.2020 gegen 00.45 Uhr zwei Überwachungskameras einer Wittenberger Tankstelle. Der Schaden soll sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Diebstahl aus Gartenlaube
Am 18.02.2020 drangen unbekannte Täter zwischen 10.00 Uhr und 16.15 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Gräfenhainichen gewaltsam in zwei Gartenlauben ein. Aus einer seien zwei Flaschen Bier und ein Flaschenöffner entwendet worden. Außerdem wurde versucht, in eine weitere Laube einzudringen. Dies gelang jedoch nicht.

Zigarettenautomat aufgesprengt
Gegen 02.35 Uhr am 19.02.2020 wurde der Polizei gemeldet, dass durch unbekannte Täter ein Zigarettenautomat in der Friedhelm-Gärtner-Straße in Euper aufgesprengt wurde. Ob Geld oder Zigaretten entwendet wurden, konnte noch nicht festgestellt werden.

Diebstahl einer Klingelanlage
Am 19.02.2020 wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Klingelanlage eines Wohnhauses in der Grünstraße in Kleinwittenberg entwendet haben.

Diebstahl eines Schlüssels
Im Tatzeitraum vom 11.02.2020 / 13.00 Uhr bis zum 19.02.2020 / 07.00 Uhr drangen unbekannte Täter in einen Bungalow und einen Gerätraum in Zschornewitz ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters sei ein Schlüssel entwendet worden.

Wildunfall
Am 19.02.2020 befuhr ein 36-jähriger Skoda-Fahrer um 06.30 Uhr die K 2011 aus Richtung Schmilkendorf kommend in Richtung Reinsdorf, als plötzlich ein Rehkitz von rechts nach links die Fahrbahn kreuzte. Trotz einer sofortigen Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier. Während dieses am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden.

Parkendes Fahrzeug beschädigt
Eine 67-jährige Toyota-Fahrerin touchierte am 19.02.2020 um 10.50 Uhr in der Bürgermeisterstraße in Wittenberg einen ordnungsgemäß parkenden Hyundai. Dabei entstand Sachschaden.

Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss
Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am 18.02.2020 um 19.45 Uhr auf der Straße Brückenkopf ein VW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei ergab sich der Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest erhärtete den Verdacht. Er reagierte positiv auf Amphetamin und Methamphetamin. Daraufhin  wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Verdacht der Trunkenheit im Verkehr
Im Rahmen der Streifentätigkeit hielten die Beamten am 18.02.2020 um 23.44 Uhr auf der L 128 einen Pkw-Fahrer an. Bei der folgenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,31 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr gefertigt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 6. August Polizei Wittenberg am 6. August Gartengeräte entwendet ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 4. August Polizei Wittenberg am 4. August Pool beschädigt ...
Anzeige
Sag Ja!