Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 11. März >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 18.03.2020 um 15:51:18

Polizei Wittenberg am 11. März

Werkzeugtasche entwendet 
Am gestrigen Tag entwendeten bislang Unbekannte die Werkzeugtasche eines Monteurs, während dieser mit Wartungsarbeiten an einem Fahrstuhl im Coswiger Händelweg beschäftigt war. Zwischen 15:30 Uhr und 15:40 Uhr musste der Handwerker die Fahrstuhltüren schließen, wodurch das Werkzeug kurzzeitig unbeobachtet war.

Geldbörse entwendet 
Am 10.03.2020, in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr wurde die Geldbörse eines 18-Jährigen entwendet, als er seine Sachen in der Umkleidekabine einer Wittenberger Sporteinrichtung hängen gelassen hatte. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld auch Personaldokumente und die Chipkarte der Versicherung des Geschädigten.

Versuchter Diebstahl 
Mitarbeiter eines Ladengeschäftes in der Wittenberger Innenstadt bemerkten gegen 19:30 Uhr den vermeintlichen Diebstahl von Waren aus dem Geschäft und sprachen den tatverdächtigen Mann an. Dieser wollte daraufhin das Geschäft verlassen, wurde daran jedoch gehindert. In der weiteren Folge kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen mit Zeugen bis selbige ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnten. Der Mann wurde als 43-jähriger Wittenberger identifiziert. Er hatte versucht, Schmuck und Drogerieartikel zu entwenden, deren Wert im mittleren, dreistelligen Eurobereich verortet wird.
Der Mann stand bei der Tatausführung unter der Einwirkung von Alkohol, daher wurde eine Blutprobe zur Feststellung des Alkohols im Blut angeordnet und durchgeführt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls wurde eingeleitet.

Einbruch
Bislang unbekannte Täterschaft drang in der Zeit vom 10.03.2020, 22:00 Uhr bis 11.03.2020, 08:56 Uhr in ein Ladengeschäft in der Sternstraße ein. Entwendet worden seien nach erster Übersicht Gastronomie- und Unterhaltungselektronik sowie Bargeld.

Vorfahrt nicht beachtet
Am 10.03.2020, kurz nach 16:30 Uhr beabsichtigte eine 42-Jährige aus einer Einfahrt kommend auf die Wittenberger Lutherstraße zu fahren. Dabei beachtete sie den dort fahrenden, bevorrechtigten PKW VW eines 54-Jährigen nicht und verursachte so die Kollision der beiden Fahrzeuge. Es blieb bei Sachschäden.

Kollision mit einem parkenden PKW
18:05 Uhr verursachte der 41-jährige Fahrer eines Kleintransporters die Kollision mit einem parkenden PKW, als er selbigen beim rückwärts Ausparken übersah. Es entstand Sachschaden.

von der Fahrbahn abgekommen
Ein 21-Jähriger aus Jessen befuhr mit einem VW Fox die Landstraße 116 aus Jessen kommend in Richtung Annaburg, als er gegen 19:00 Uhr in Höhe des Stadtwaldes nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich mit dem PKW überschlug und schließlich auf der Fahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert,  PKW, Bankett und ein Leitpfosten wurden beschädigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Auffälligkeiten
Zeugen meldeten der Polizei am 11.03.2020 gegen 10:25 Uhr einen auffällig fahrenden  Kleintransporter „Hundefänger“ auf der B187 in Richtung Jessen. Polizeibeamte konnten das Fahrzeug stoppen und den Fahrer kontrollieren. Es konnten keine strafbaren/ordnungswidrigen Auffälligkeiten festgestellt werden.

gesundheitliche Probleme
Am 11.03.2020 waren Polizei und Rettungsdienst in der Dessauer Straße in Wittenberg, Höhe Amtsgericht im Einsatz, nachdem in dortiger Örtlichkeit eine mutmaßlich hilflose Person gemeldet worden war. Im Ergebnis des Einsatzes wurde festgestellt, dass eine Wittenbergerin gesundheitliche Probleme hatte, die folglich in ärztliche Obhut übergeben wurden.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Diebstahl aus Garage ...
Anzeige
Toom Wittenberg
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Diebstahl von Kennzeichentafel ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung an Pkw ...
Anzeige
Sag Ja!