Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 12. März >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 13.03.2020 um 16:33:38

Polizei Wittenberg am 12. März

Wohnungseinbruch
Am Mittwoch, 11.03.2020 wurde zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr in ein Einfamilienhaus im Annaburger Ortsteil Löben eingebrochen. Eine Bewohnerin stellte nach ihrer kurzen Abwesenheit die offene Haustür und schließlich den Einbruch fest. Entwendet worden seien nach ersten Erkenntnissen persönliche Gegenstände und Bargeld.

Einbrüche in Keller
In der Straße der Völkerfreundschaft und in der Schillerstraße wurde in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag jeweils ein Keller eines Wohnblocks gewaltsam geöffnet und daraus ein Fahrrad entwendet.

Versuchter PKW-Diebstahl
Der Eigentümer eines Wittenberger Autohauses stellte am Donnerstag gegen 00.05 Uhr ein 17-Jährige, als dieser eigenen Angaben einen PKW zu entwenden versuchte. Bei diesem Versuch beschädigte der aus einem Wittenberger Ortsteil stammende Täter 2 Fahrzeuge.

Sachbeschädigung am PKW
In einem Parkhaus in Wittenberg wurden im Verlauf des Montag- bzw. Mittwochvormittag jeweils ein PKW Hyundai und ein PKW Audi zerkratzt.

Auffahrunfall
Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch um 15.45 Uhr auf der Strandbadstraße in Reinsdorf. Vermutlich wurde das verkehrsbedingte Halten zweier vorausfahrender Fahrzeuge unzureichend beachtet. Bei dem Unfall  wurden der Unfallverursacher und eine weitere Personen leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden.

Kollision
In der Westendstraße in Zahna wurde am Mittwoch um 16.30 Uhr ein haltender Ford Pick Up vermutlich unzureichend beachtet und beschädigt. Am auffahrenden Ford Transporter entstand bei der Kollision ebenfalls Sachschaden. 

Kontrollen
Am Donnerstag wurde um 07.45 Uhr in Holzdorf ein Ford Transporter aus dem Zulassungsbezirk Havelland festgestellt, welcher ohne gültige Pflichtversicherung unterwegs war.

Pflichtversicherung
Ohne gültige Pflichtversicherung wurde am Donnerstag um 08.35 Uhr in Wittenberg, Berliner Straße eine 63j. Frau aus Wittenberg mit ihrem E-Roller festgestellt. Das Versicherungskennzeichen wurde sichergestellt, um eine weitere Nutzung zu verhindern. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Am Mittwochmittag wurde auf der Dr. Behring-Straße ein 17j. Mopedfahrer aus Zahna-Elster kontrolliert, welcher kein gültiges Versicherungskennzeichen an seinem Simson-Moped hatte.
Auch hier wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

technische Mängel
Am Mittwoch wurden gegen 10 Uhr in Zörnigall zwei Traktoren kontrolliert, welche auf ihren mitgeführten zwei Anhängern diversen Betonbruch transportierten. Da an den vier Anhängern diverse technische Mängel festgestellt wurden, erfolgten die Untersagung der Weiterfahrt und die Einleitung von zwei Bußgeldverfahren.

Fahrtüchtigkeit
In Coswig wurde am Mittwoch um 22.55 Uhr auf der Straße Walberg ein 28j. Ford Transporter Fahrer aus Coswig kontrolliert. Da vor Ort ein Atemalkoholwert über 1,1 Promille gemessen wurde, wurden ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe zur Feststellung des Alkohols im Blut angeordnet und durchgeführt sowie der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Zuviel Alkohol hatte auch ein 32j. Wittenberger getrunken, welcher am Mittwoch um 23.31 Uhr mit seinem PKW Honda auf der Straße der Befreiung unterwegs war. Gegen ihn wurde bei einem Wert über 0,5 Promille ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde am Mittwoch um 21.50 Uhr in der Straße der Völkerfreundschaft eine 27j. Mazda-Fahrerin aus Wittenberg festgestellt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Eine Blutprobe wurde angeordnet und durchgeführt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Diebstahl aus Garage ...
Anzeige
Toom Wittenberg
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Diebstahl von Kennzeichentafel ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung an Pkw ...
Anzeige
Trauerportal