Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.03.2020 um 10:35:55

Polizei Wittenberg am Wochenende

Pkw zerkratzt:
In der Zeit vom 26.03.2020, 20:00 Uhr bis 27.03.2020, 10:00 Uhr wurde in Wittenberg in der Hermann-Duncker-Straße der Pkw eines 80-Jährigen beschädigt.
Unbekannte Täter zerkratzten hier die rechte Fahrzeugseite. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Der Schaden beläuft sich auf circa 300 Euro.

Brand:
Am 28.03.2020 wurde um 13:25 Uhr ein Waldbrand zwischen Annaburg und Züllsdorf gemeldet. Durch die Feuerwehr wurde der Brand, welcher sich auf circa 30 Quadratmeter ausbreitete, gelöscht. Spurensuche am Brandort wurde durch die Polizei durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

E-Bike entwendet:
In der Zeit vom 27.03.2020, 19:00 Uhr bis 28.03.2020, 06:00 entwendeten unbekannte Täter ein E-Bike in der Rote Landstraße in Wittenberg. Es handelt sich um schwarz/ weißes Damenfahrrad. Der Schaden beläuft sich auf circa 1500 Euro. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Auffahrunfall:
Zu einem Auffahrunfall kam es am 27.03.2020 um 15:20 Uhr in Wittenberg auf der Coswiger Landstraße.
Ein 18-jähriger Ford-Fahrer fuhr hier auf den Mitsubishi einer 63-Jährigen auf. Es entstand Sachschaden von circa 3100 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Von der Fahrbahn abgekommen:
Ein 18-jähriger Peugeot-Fahrer ist am 27.03.2020 um 14:20 Uhr auf der B 107 in Höhe des Biosphärenreservats bei Oranienbaum von der Fahrbahn abgekommen. Auf der Straße Am Kapenschlößchen stieß der Fahrzeugführer gegen einen Baum. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Zusammenstoß von zwei Pkw:
Zu einem Unfall auf der Straße der Befreiung kam es am 27.03.2020 um 13:47 Uhr. Eine 32-jährige Fiat-Fahrerin übersah beim Einfahren in diese Straße den Pkw Honda einer 27-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 7000 Euro. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Alkoholisiert mit dem Fahrrad unterwegs:
Am 28.03.2020 um 17:27 Uhr befuhr ein 35-jähriger Radfahrer die Graboer Straße in Jessen. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass dieser alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt, sowie eine Strafanzeige gefertigt.

Ohne Führerschein und ohne Versicherung
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 28.03.2020 um 16:58 Uhr wurde in Wittenberg in der Dresdener Straße ein Moped kontrolliert. Auffällig war, dass die Versicherungskennzeichen nicht mehr gültig waren. Weiterhin wurde festgestellt, dass der 23-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 7. August Polizei Wittenberg am 7. August Einbruch in leerstehendes Wohnhaus ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 6. August Polizei Wittenberg am 6. August Gartengeräte entwendet ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Unser Land