Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 7. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 09.04.2020 um 13:54:52

Polizei Wittenberg am 7. April

Zigarettenautomat aufgesprengt
In der Nacht vom 06.04. zum 07.04.2020 sollen ein oder mehrere unbekannte Täter im Wittenberger Ortsteil Pratau einen Zigarettenautomaten in der Schulstraße aufgesprengt haben. Der Automat sei stark beschädigt worden. Ob Zigaretten oder Bargeld entwendet wurden, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht abschließend geklärt werden.

Einbruchsversuche in Vockerode
In der Nacht vom 05.04. zum 06.04.2020 sollen ein oder mehrere unbekannte Täter versucht haben, gewaltsam in mehrere Wohnblöcke in Vockerode einzudringen. Betroffen seien Häuser im Kapenweg, Baumschulenweg und der Schulstraße.

Autokennzeichen entwendet
Am 06.04.2020 zwischen 08:00 Uhr und 13:50 Uhr soll in Wittenberg die hintere Kennzeichentafel eins Pkw Peugeot entwendet worden sein. Im Tatzeitraum habe der Pkw in einer Parkbucht in der Straße An der Stadthalle geparkt.

Zwei Kennzeichentafeln sollen im Bad Schmiedeberger Ortsteil Trebitz entwendet worden sein.
Die hintere Kennzeichentafel eines Pkw Audi sei im Zeitraum vom 04.04.2020, 16:00 Uhr bis 06.04.2020, 06:45 Uhr gestohlen worden. Der Audi parkte auf einem umfriedeten Grundstück in der Schafstraße.
In der Zeit vom 05.04.2020, 20:00 Uhr bis 06.04.2020, 16:00 Uhr soll die hintere Kennzeichentafel eines auf einem Grundstück in der Straße Am Schloss parkenden Pkw Hyundai entwendet worden sein.

Verletzte Radfahrerin
Eine 25-jährige Audi-Fahrerin befuhr am 06.04.2020 gegen 15:55 Uhr die Annendorfer Straße in Wittenberg aus Richtung Charlottenstraße in Richtung Lerchenbergstraße. An der Kreuzung Annendorfer Straße / Lerchenbergstraße / Karlstraße bog sie bei grünem Licht der Ampel nach rechts ab. Dabei stieß sie mit einer 83-jährigen Radfahrerin zusammen, die den rechten Radweg der Annendorfer Straße in Richtung Triftstraße befuhr. In der Folge stürzte die Radfahrerin und zog sich dabei Verletzungen zu. Fahrrad und Pkw wurden beschädigt.

Von Fahrbahn abgekommen
Am 06.04.2020 gegen 16:10 Uhr befuhr ein 28-jähriger VW-Fahrer die L129 aus Richtung Lausiger Teiche in Richtung B182. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 28-Jährige verletzte sich und wurde durch Rettungskräfte in das Torgauer Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden.

Unfallflucht
Am 06.04.2020 zwischen 16:15 Uhr und 16:45 Uhr soll ein Pkw Ford in Oranienbaum beschädigt worden sein. Der Ford habe im genannten Zeitraum gegenüber dem Haupteingang des Friedhofs geparkt. Auf Grund der Art der Beschädigungen wird von einem Verkehrsunfall ausgegangen. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 4. August Polizei Wittenberg am 4. August Pool beschädigt ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 3. August Polizei Wittenberg am 3. August Motorrad entwendet ...
Anzeige
Unser Land