Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 23. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 24.04.2020 um 13:41:21

Polizei Wittenberg am 23. April

Einbruch in Supermarkt
Am 22.04.2020 zwischen 22:45 Uhr und 23:20 Uhr sollen unbekannte Täter gewaltsam in einen Supermarkt in Kemberg eingedrungen sein. Nach erstem Überblick seien Tabakwaren entwendet worden.

Autokennzeichen gestohlen
In Oranienbaum sollen in der Zeit vom 22.04.2020, 16:00 Uhr bis zum 23.04.2020, 07:00 Uhr beide Kennzeichentafeln eines Pkw Renault entwendet worden sein. Das Fahrzeug habe im Tatzeitraum in der Dessauer Straße geparkt.

Kellereinbrüche
In der Zeit vom 17.04.2020, 19:00 Uhr sollen in einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Hermann-Duncker-Straße insgesamt drei Kellerabteile aufgebrochen worden sein. Aus einem Keller seien Getränkeflaschen entwendet worden.

In der Wittenberger Südstraße soll in der Nacht vom 22.04. zum 23.04.2020 ein Kellerabteil in einem Mehrfamilienhaus gewaltsam geöffnet worden sein. Es seien Spirituosen und Fahrradzubehör gestohlen worden.

Motorradfahrer verletzt
Am 22.04.2020 gegen 23:10 Uhr kollidierte ein 55-jähriger Motorradfahrer auf der Torgauer Straße in Annaburg mit einem Reh. Der Motorradfahrer fuhr aus Richtung Fahrzeugwerk in Richtung Siedlung, als das Reh auf die Fahrbahn lief. Er stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn ins Torgauer Krankenhaus. Das verletzte Reh wurde von den Polizeibeamten mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinen Leiden erlöst. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Vorfahrt missachtet
Am 23.04.2020 gegen 11:30 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mazda-Fahrer die Hans-Lufft-Straße in Wittenberg in Richtung Puschkinstraße. An der Kreuzung Puschkinstraße / Hans-Lufft-Straße / Melanchthonstraße fuhr er geradeaus, um in die Melanchthonstraße zu gelangen. Dabei stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Toyota zusammen, der die Puschkinstraße in Richtung Reinsdorf befuhr. Zwei Insassinnen des Mazdas und eine Insassin des Toyotas zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfälle
Ein 52-jähriger Audi-Fahrer stieß am 22.04.2020 gegen 21:30 Uhr auf der B2 zwischen Wittenberg und Karlsfeld mit einem Reh zusammen. Das Reh lief nach dem Zusammenstoß weiter. Der Audi wurde beschädigt.

Am 23.04.2020 gegen 05:30 Uhr befuhr eine 31-jährige Ford-Fahrerin die K2235 aus Richtung Leipa in Richtung Gentha. Etwa eineinhalb Kilometer nach der Ortslage Leipa lief ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Reh und Pkw. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Ford entstand Sachschaden.


Brand:
Im Kemberger Ortsteil Bleddin kam es am 23.04.2020 gegen 10:00 Uhr zum Brand im Dachstuhl eines Hauses. Ob die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs ausgeführten Arbeiten einer Firma am Dach des Hauses ursächlich für die Brandentstehung sein könnten, wird in einem Ermittlungsverfahren der Kriminalpolizei geklärt. Insgesamt wurden im Rahmen der Brandbekämpfung drei Personen leicht verletzt, Lebensgefahr bestehe nicht. Das Haus ist nach vorliegender Einschätzung gegenwärtig nicht mehr bewohnbar, die nominelle Höhe des Sachschadens ist nicht konkret bekannt. Die vier Bewohner des Hauses fanden bei Freunden und Verwandten Unterkunft. Insgesamt waren 52 Kameraden der Feuerwehr zu den Löscharbeiten eingesetzt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 4. August Polizei Wittenberg am 4. August Pool beschädigt ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 3. August Polizei Wittenberg am 3. August Motorrad entwendet ...
Anzeige
Trauerportal