Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 27. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.04.2020 um 11:36:11

Polizei Wittenberg am 27. April

In der Nacht von Sonntag zum Montag wurde in Wittenberg, in der Straße der Befreiung, ein Keller aufgebrochen, entwendet wurde eine Bohrmaschine.
 
Von Samstagabend bis Montagmorgen wurde an einem Wittenberger Einkaufsmarkt im Teucheler Weg eine Fensterscheibe beschädigt.
 
Am Montagmorgen wurde gegen drei Uhr versucht in Bülzig einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Trotz erheblicher Beschädigungen wurde er nicht geöffnet.
 
Am Sonntagmittag wurde der Diebstahl von zwei kleinen Bäumen, japanischer Ahorn und Glanzmispel, samt Wurzelballen aus dem Vorgarten eines Wittenberger Grundstücks in der Brettener Straße mitgeteilt.
 
Am Sonntagmittag wurden der Polizei vier PKW-Aufbrüche im Wittenberger Stadtgebiet angezeigt.
In der Otto-Nuschke-Straße wurde an einem PKW VW, welcher auf dem Grundstück unter einem Carport stand, eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine Tasche mit diversem Kinderspielzeug entwendet.
 
In der Kreuzstraße wurde an einem PKW Opel ebenfalls eine Seitenscheibe eingeschlagen. Hier wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet.
Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich in der Johann-Strauss-Straße an einem PKW Mercedes, wobei ebenfalls nichts entwendet wurde.
In der Falkstraße wurde an einem VW Caddy die Heckscheibe eingeschlagen und diverses Werkzeug aus dem Kleintransporter entwendet.
 
Verkehrslage:
 
Am Montag ereignete sich um 9.24 Uhr in Jessen an der Einmündung Rosa-Luxemburg-Straße / Schlossweg ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine 66-jährige PKW-Fahrerin aus Jessen befuhr die Rosa-Luxemburg-Straße vom Bahnübergang kommend und missachtete das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Sie kollidierte mit dem aus dem Schlossweg nach links einbiegenden PKW des 53 jährigen Mannes aus Annaburg.
Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in das Krankenhaus nach Herzberg eingeliefert.
Es entstand ein Sachschaden von fast 15 000 €.
 
Am Sonntagmittag fuhr in der Wichernstraße eine PKW-Fahrerin mit ihrem Opel rückwärts aus dem Grundstück auf die Straße und kollidierte mit einem vorüberfahrenden PKW VW.
Es entstand ein Sachschaden von fast 4000 €.
 
Von Sonntagabend bis Montagmorgen ereigneten sich im Landkreis Wittenberg drei Wildunfälle, jeweils zwischen einem PKW und einem Reh. Die Tiere verendeten an der Unfallstelle und an den Fahrzeugen entstand Sachschaden. 
 
Am Sonntagabend fiel um 19.50 Uhr auf der Pestalozzistraße in Wittenberg ein 28 jähriger Radfahrer mit unsicherem Fahrstil auf. Da er offensichtlich unter Einfluss von Alkohol stand, führten die Polizisten mit ihm einen Atemalkoholtest durch. Mit einem vorläufigen Atemalkoholwert von fast 2,6 Promille wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet und im Polizeirevier eine Blutprobenentnahme zur gerichtsverwertbaren Blutalkoholbestimmung veranlasst.
 
Am Sonntag wurde um 22.45 Uhr im Bad Schmiedeberger Ortsteil Patzschwig der Fahrer eines PKW Suzuki zu Kontrollzwecken angehalten.  Bei dem 61-jährigen Bad Schmiedeberger wurde Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,6 Promille. Da es sich um eine Ordnungswidrigkeit handelt, kam das für Ordnungswidrigkeiten zulässige Atemalkoholmessgerät auf der Polizeidienststelle zum Einsatz, welches dann einen Wert von über 0,5 Promille bestätigte.
 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Diebstahl aus Garage ...
Anzeige
Toom Wittenberg
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Diebstahl von Kennzeichentafel ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung an Pkw ...
Anzeige
Trauerportal