Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 25. Mai >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 27.05.2020 um 12:28:12

Polizei Wittenberg am 25. Mai

Einbruch in Kindereinrichtung
In der Zeit vom 22.05.2020, 16:00 Uhr bis 25.05.2020, 06:50 Uhr sollen sich ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Schuppen auf dem Gelände einer Kindereinrichtung in der Wittenberger Geschwister-Scholl-Straße verschafft haben. Aus dem Schuppen seien zwei Skateboards entwendet worden.

Versuchte Laubeneinbrüche
In der Roten Landstraße in Wittenberg sollen unbekannte Täter in der Zeit vom 23.05.2020, 20:00 Uhr bis 24.05.2020, 18:00 Uhr versucht haben, gewaltsam in zwei Gartenlauben einzudringen. In die Lauben gelangten sie nicht.

Diebstahl von Kupferrohren
In der Zeit vom 23.05.2020, 18:00 Uhr bis 25.05.2020, 09:45 Uhr sollen sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Baustelle im Gräfenhainicher Barbaraweg verschafft haben. Aus einem verschlossenen Raum des Rohbaus seien unter anderem Kupferrohre entwendet worden. Angaben zur Schadenshöhe konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht gemacht werden.


Verletzter Radfahrer
Am 25.05.2020 gegen 06:50 Uhr fuhr in Wittenberg ein 32-jähriger Ford-Fahrer von einem Grundstück auf die Rote Landstraße. Dabei übersah er einen 61-jährigen Radfahrer, der den Radweg aus Richtung Neumühlenweg in Richtung Rothemarkstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich der Radfahrer Verletzungen zuzog. Er wurde am Ort durch Rettungskräfte versorgt. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Der Pkw Ford blieb unbeschädigt.

Ins Schleudern geraten
Am 25.05.2020 gegen 09:45 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit einem Pkw Suzuki die Wittenberger Hafenbrücke aus Richtung Dessauer Ring in Richtung Dobschützstraße. Auf Grund einer Ölspur geriet er ins Schleudern und stieß gegen die Leitplanke. Personen wurden nicht verletzt. Pkw und Leitplanke wurden beschädigt. Der Verursacher der Ölspur ist nicht bekannt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn.

Wildunfälle
Am 24.05.2020 gegen 16:20 Uhr befuhr ein 55-jähriger Ford-Fahrer die B107 aus Richtung Jüdenberg in Richtung Oranienbaum. Etwa zwei Kilometer nach dem Ortsausgang Jüdenberg kollidierte er mit einem Reh. Anschließend lief das Reh in den angrenzenden Wald. Am Ford entstand Sachschaden.

Eine 26-jährige VW-Fahrerin stieß am 24.05.2020 gegen 17:45 Uhr auf ebenfalls auf der B107 zwischen Jüdenberg und Oranienbaum mit einem Reh zusammen. Auch hier verschwand das Reh nach dem Zusammenstoß. Der Pkw wurde beschädigt.

Auf der K2012 konnte am 24.05.2020 gegen 21:20 Uhr eine 41-jährige Mazda-Fahrerin den Zusammenstoß mit einem Reh nicht verhindern. Sie fuhr aus Richtung Weddin in Richtung Jahmo, als etwa eineinhalb Kilometer nach der Ortslage Weddin das Tier auf die Fahrbahn lief. Das Reh verendete am Unfallort. Am Pkw entstand Sachschaden.

Eine 18-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am 24.05.2020 gegen 22:50 Uhr den Potsdamer Ring in Wittenberg aus Richtung Triftstraße in Richtung Dr.-Behring-Straße. Als ein Reh auf die Fahrbahn lief, wich sie dem Tier aus und stieß gegen die Leitplanke. Fahrzeug und Leitplanke wurden beschädigt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 1. Juli Polizei Wittenberg am 1. Juli Diebstahl von Versicherungskennzeichen ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 30. Juni Polizei Wittenberg am 30. Juni Diebstahl eines E-Bikes ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 29. Juni Polizei Wittenberg am 29. Juni Tatverdächtiger nach exhibitionistischen Handlungen ermittelt ...
Anzeige
Sag Ja!