Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 20. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 22.07.2020 um 14:34:03

Polizei Wittenberg am 20. Juli

Versuchter Einbruch in Restaurant
Am 20.07.2020 gegen 05:45 Uhr versuchte eine männliche Person sich gewaltsam Zutritt zu einem Restaurant am Wittenberger Markt zu verschaffen. In die Räume des Restaurants gelangte er nicht. Durch Zeugenhinweise konnten Polizeibeamte den 21-jährigen Mann am Kreisverkehr Bürgermeisterstraße / Mauerstraße stellen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens konnten zum Zeitpunkt der Anzeigeaufnahme noch keine Angaben gemacht werden.
Später soll der 21-Jährige außerdem ein Fahrrad in der Juristenstraße beschädigt haben. Hierzu wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Diebstähle aus Pkw in Wittenberg
In der Nacht vom 19. zum 20.07.2020 soll in der Wittenberger Straße Am Elbufer eine Scheibe eines parkenden Pkw Ford eingeschlagen worden sein. Aus dem Pkw sei Werkzeug entwendet worden.

Im gleichen Zeitraum soll in der Dessauer Straße eine Seitenscheibe eines Pkw Toyota eingeschlagen worden sein. Hier sei Sportkleidung aus dem Fahrzeuginneren entwendet worden.

Baumaterialien gestohlen
In der Zeit vom 17.07.2020, 13:00 Uhr bis 20.07.2020, 07:00 Uhr sollen ein oder mehrere unbekannte Täter Baumaterialien von einer Baustelle in der Dessauer Straße in Wittenberg entwendet haben. Zur Schadenshöhe konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch keine Angaben gemacht werden.


Verletzte Mopedfahrerin
Am 19.07.2020 gegen 13:50 Uhr kam eine 16-jährige Mopedfahrerin in der Nordstraße in Listerfehrda von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Dabei zog sie sich Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. 

Unfallflucht
In der Zeit vom 17.07.2020, 19:00 Uhr bis 19.07.2020, 18:00 Uhr soll ein parkender Pkw Mitsubishi in der Wittenberger Straße der Befreiung beschädigt worden sein. Auf Grund der Art der Beschädigungen am linken Kotflügel wird von einem Verkehrsunfall ausgegangen. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Wildunfall
Ein 67-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am 19.07.2020 gegen 21:25 Uhr die B187 aus Richtung Wittenberg in Richtung Mühlanger. Kurz vor dem Ortseingang Mühlanger lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Reh verendete am Unfallort. Am Dacia entstand Sachschaden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Diebstahl aus Garage ...
Anzeige
Toom Wittenberg
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Diebstahl von Kennzeichentafel ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung an Pkw ...
Anzeige
Trauerportal