Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 05.08.2020 um 16:12:28

Polizei Wittenberg am Wochenende

Ladendiebstahl
In einem Einkaufsmarkt in der Dessauer Straße wurde am 31.07.2020 gegen 13:35 Uhr eine Ladendiebin vom Verkaufspersonal erwischt. Sie hatte wollte Lebensmittel, Hygieneartikel und Tabak im Wert von knapp 40 Euro entwenden.

Fahrzeugdiebstahl
Am 31.07.2020 gegen 14:00 Uhr wurde durch einen 18-jährigen männlichen Täter ein VW in Bergwitz in der Bahnhofstraße entwendet. Dieses Fahrzeug fiel dann wenig später in Mark Zschiesewitz durch seine auffällige Fahrweise einem Zeugen auf. Als das Fahrzeug hielt, konnte der Zeuge den Täter festhalten. Die hinzugezogenen Beamten stellten fest, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis hatte und der Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluß besteht.

Automat gesprengt
Unbekannte Täter öffneten am 01.08.2020 gegen 04:41 Uhr in Bergwitz in der Alten Wittenberger Straße gewaltsam einen Zigarettenautomaten.
Es besteht der Verdacht, dass der Automat mittels eines sogenannten Böllers aufgesprengt wurde. Zum Schaden kann derzeitig noch nichts gesagt werden.


Fahrzeuge beschädigt
Am 01.08.2020 zwischen 22:00- 00:20 Uhr wurde durch Zeugen ein unbekannter Täter beobachtet, wie er mehrere PKWs beschädigte. Es wurden bei einem VW und ein Skoda der Außenspiegel beschädigt und die Reifen zerstochen.
Zu einem gleichen Sachverhalt kam es gegen 00:25 Uhr in Wittenberg Theodor Fontane Straße. Hier wurden bei einem Renault die Reifen zerstochen, es wird ermittelt, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Taten gibt.

Baustellenlichtzeichenanlage beschädigt
Am 01.08.2020 gegen 08:10 Uhr wurde festgestellt, dass unbekannte Täter die Baustellenlichtzeichenanlage in Straach, Straacher Dorfplatz umgeworfen haben. Dies führte dazu, dass die LZA außer Betrieb ging und beschädigt wurde.
Durch die aufnehmenden Beamten wurde eine Anzeige –gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – gefertigt, da sich die Lichtzeichenanlage im Kurvenbereich befindet und die Einsehbarkeit stark eingeschränkt ist.

Person auf den Gleisen
Durch einen Zeugen wurde am 01.08.2020 gegen 15:52 Uhr eine  männliche Person wahrgenommen, welche im Gleisbett zw. Mühlanger und Wittenberg lief. Durch die sofort eingesetzten Beamten konnte diese 20 jährige männliche Person in Wittenberg im Bereich Zahnaer Straße auf den Schienen festgestellt werden.
Diese Person erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Bahnverkehrs.

Fahren unter Einfluß von Alkohol
Am 31.07.2020 gegen 20:28 Uhr wurde die Polizei über einen gestürzten Rollstuhlfahrer informiert. Dieser war in Wittenberg in der Schillerstraße mit seinem Elektrorollstuhl gegen eine Abgrenzung aus Holz gefahren und in weiterer Folge aus dem Rollstuhl gestürzt. Die Beamten stellten fest, dass der 52jährige männliche Fahrer erheblich unter Einfluß von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest war vor Ort nicht möglich. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und eine Anzeige gefertigt.

Unfall beim Linksabbiegen
Am 31.07.2020 um 13:40 Uhr ereignete sich folgender Verkehrsunfall. Eine 55-jährige Skodafahrerin befuhr die B 187 aus Richtung Wittenberg in Richtung Jessen und wollte dann nach links über den Bahnübergang auf die L 37 am Ortseingang Jessen abbiegen. Dabei beachtete sie einen entgegenkommenden 37jährigen Skodafahrer nicht und es kam zum Zusammenstoß. Der 37jährige Skodafahrer befuhr die B 187 aus Richtung Jessen in Richtung Wittenberg und wollte den Einmündungsbereich geradeaus passieren. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Unfall mit 2 leichtverletzten Personen
Am 31.07.2020 befuhren um 14:20 Uhr 2 PKW VW und ein LKW Daimler Benz die B 187 aus Richtung Roßlau in Richtung Coswig. Es kam zum Rückstau. Der 20jährige VW Fahrer und der 36jährige VW Fahrer mussten auf Grund des Staus halten. Der 60jährige LKW Fahrer beachtete dies ungenügend und fuhr auf das letzte Fahrzeug des Rückstaus auf. In weiterer Folge wurde dieser VW auf den davor stehenden VW geschoben.
Im mittleren Fahrzeug wurden der 36jährige Fahrer und ein 10jähriger Junge als Insasse leicht verletzt.

Wildunfälle
Am gesamten Wochenende ereigneten sich insgesamt 11 Unfälle mit Rehwild im gesamten Landkreis Wittenberg. Dabei verendeten 11 Rehe am Unfallort und an den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Auf Grund der noch anhaltenden Paarungszeit des Rehwildes muss besonders in der Zeit der Dämmerung mit verstärktem Wildwechsel gerechnet werden.

Am 31.07.2020 kam es gegen 19:45 Uhr auf der B 182 in der Nähe der Ortslage Trebitz zum Zusammenstoß Rehwild und Notarzteinsatzfahrzeug mit Sondersignal. Dabei wurde das Einsatzfahrzeug so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Das Reh verendete am Unfallort.

Brand Getreidefeld
Am 31.07.2020 wurde um 16:24 Uhr ein Brand eines Getreidefeldes in Mügeln in der Bachstraße gemeldet. Dort brannten 1,5 Hektar- dieser Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Am 01.08.2020 gegen 10:58 Uhr wurde ein weiterer Brand eines Getreidefeldes gemeldet.
An der L 116 zwischen Annaburg und Jessen brannte eine Fläche von 150 mx 250m. Zum Zeitpunkt des Brandes fanden auf dem Feld Erntearbeiten statt. Zum Einsatz kamen 51 Kameraden aus 5 Freiwilligen Feuerwehren mit 10 Fahrzeugen.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 29. September Polizei Wittenberg am 29. September Ladendieb gestellt ...
Anzeige
Unser Land
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Polizei Wittenberg am Wochenende Polizei Wittenberg am Wochenende Einbruch in ein Geschäft ...
Anzeige
Sag Ja!