Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 2. September >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 04.09.2020 um 15:01:39

Polizei Wittenberg am 2. September

Pkw entwendet
In der Zeit vom 31.08.2020, 19:00 Uhr bis 01.09.2020, 06:30 Uhr sollen zwei Pkw vom Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Coswiger Landstraße in Wittenberg entwendet worden sein. Es handele sich um einen schwarzen und einen grauen Kia Sorento. Der Gesamtschaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt.

Einbruch in Tattoostudio
Ein oder mehrere unbekannte Täter sollen sich in der Zeit vom 01.09.2020, 15:00 Uhr bis 02.09.2020, 10:00 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Tattoostudio im Wittenberger Stadtzentrum verschafft haben. Es sei Tätowierzubehör entwendet worden. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

Blumenkübel gestohlen
In der Robert-Koch-Straße in Wittenberg soll in der Nacht vom 01. zum 02.09.2020 ein bepflanzter Blumenkübel entwendet worden sein. Der Kübel habe vor einem Wohnhaus gestanden.


Zusammenstoß zwischen Pkw und Krankenfahrstuhl
Am 01.09.2020 gegen 14:20 Uhr befuhr eine 65-jährige VW-Fahrerin die Annendorfer Straße in Wittenberg aus Richtung Lerchenbergstraße in Richtung Berliner Chaussee. An der Kreuzung Berliner Chaussee / Annendorfer Straße bog sie bei grünem Licht der Ampel nach rechts in Richtung Potsdam ab. Dabei stieß sie mit einem 86-jährigen Fahrer eines elektrischen Krankenfahrstuhls zusammen, der die Fahrbahn der Berliner Chaussee an der Fußgängerfurt ebenfalls bei Grün überquerte. Personen wurden nicht verletzt. Krankenfahrstuhl und Pkw wurden beschädigt.

Vorfahrt missachtet
Eine 28-jährige BMW-Fahrerin befuhr am 01.09.2020 gegen 15:45 Uhr die Wittenberger Zimmermannstraße aus Richtung Falkstraße in Richtung Sternstraße. An der Sternstraße bog sie nach links in Richtung Schillerstraße ab. Dabei stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Renault zusammen, der die Sternstraße aus Richtung Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Schillerstraße befuhr. Personen wurden nicht verletzt. Beide Pkw wurden beschädigt.

Auf parkenden Transporter aufgefahren
Am 02.09.2020 gegen 07:15 Uhr fuhr eine 55-jährige Renault-Fahrerin in der Walderseeer Straße in Vockerode auf einen parkenden Mercedes-Kleintransporter auf. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr die 55-Jährige auf Grund der tiefstehenden Sonne ungebremst auf den ordnungsgemäß geparkten Transporter auf. Die Fahrerin des Renault sowie zwei Insassen des Pkw Renault, 23 und 72 Jahre alt, zogen sich Verletzungen zu. Sie wurden von Rettungskräften ins Dessauer Klinikum gebracht. Pkw und Transporter wurden beschädigt.

Wildunfälle
Ein 29-jähriger BMW-Fahrer befuhr am 02.09.2020 gegen 02:15 Uhr die L123 aus Richtung Zallmsdorf in Richtung Zahna. Etwa 500 Meter vor der Ortslage Zahna lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Ein 39-jähriger Skoda-Fahrer konnte am 02.09.2020 gegen 06:30 Uhr auf der B187 den Zusammenstoß mit einem Reh nicht verhindern. Er fuhr aus Richtung Wittenberg in Richtung Mühlanger, als das Tier etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Mühlanger auf die Fahrbahn lief und mit dem Pkw kollidierte. Das verletzte Reh wurde von den Polizeibeamten mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinen Leiden erlöst. Der Pkw wurde beschädigt.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 29. September Polizei Wittenberg am 29. September Ladendieb gestellt ...
Anzeige
Trauerportal
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Polizei Wittenberg am Wochenende Polizei Wittenberg am Wochenende Einbruch in ein Geschäft ...
Anzeige
Sag Ja!