Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei kontrolliert verstärkt Radfahrer >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 03.09.2020 um 10:41:21

Polizei kontrolliert verstärkt Radfahrer

Mit einem landesweiten Aktionstag will die Polizei heute (Donnerstag 3. September) auf Gefahren für Radfahrer im Straßenverkehr hinweisen.

Wittenberg (red). Auch im Landkreis Wittenberg stehen die Beamte an verschiedenen Stationen und stoppen und kontrollieren Radfahrer. 

Den Angaben zufolge wurden 2019 insgesamt 2930 Unfälle mit Radfahrern in Sachsen-Anhalt registriert. Auch in diesem Jahr sei die Zahl der Unfälle, an denen Radfahrer beteiligt sind, bisher hoch, hieß es. Ziel des Aktionstages sei, für mehr Sicherheit im Verkehr zu sorgen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 29. September Polizei Wittenberg am 29. September Ladendieb gestellt ...
Anzeige
Sag Ja!
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Polizei Wittenberg am Wochenende Polizei Wittenberg am Wochenende Einbruch in ein Geschäft ...
Anzeige
Trauerportal