Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 8. September >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 10.09.2020 um 12:14:00

Polizei Wittenberg am 8. September

Diebstahl
Am Montag wurden um 13.55 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Alten Schweinitzer Straße in Jessen zwei Mädchen beim Diebstahl von Obst und Energydrinks vom Verkaufspersonal ertappt.
Gegen die beiden 15- bzw. 16-jährigen wurde eine Strafanzeige erstattet und Hausverbot erteilt.
 
Mountainbike entwendet
Am Montag wurde im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 17:45 Uhr in der Wittenberger Collegienstraße ein angeschlossenes Mountainbike der Marke Conray entwendet. Der Schaden beträgt ca. 600 €.
 
beim Überholen PKW gestreift
Gegen 06:35 Uhr ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Coswiger Landstraße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Ein 69-jähriger Mann aus Dessau-Roßlau fuhr mit seinem PKW VW stadteinwärts und streifte beim Überholen einen PKW, welcher nach links in die Braunsdorfer Straße abbiegen wollte und sich bereits ordnungsgemäß eingeordnet hatte. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.Der Unfallverursacher fuhr laut Zeugenangaben in Schlängellinien mit geringer Geschwindigkeit und teilweise im Straßengraben weiter. Als er auch auf die Gegenfahrbahn geriet, mussten mehrere Fahrzeuge ausweichen, um eine Kollision zu verhindern.Ein Zeuge setzte sich in Höhe des Betriebes „PCI“ schließlich mit seinem VW Transporter vor den PKW VW und brachte ihn zum Anhalten. Unfallursächlich könnten gesundheitliche Probleme des VW Fahrers gewesen sein. Er wurde in ärztliche Behandlung übergeben.
 
Kradfahrer gestürtzt
Am Dienstagmorgen stürzte gegen 05.40 Uhr auf der Walderseer Straße in Vockerode ein 56-jähriger Kradfahrer mit seiner 125er Aprilia und rutschte gegen die Bordsteinkante.
Er musste zuvor stark abbremsen und ausweichen, weil eine entgegenkommende 52-jährige Frau mit ihrem PKW Audi an einem parkenden PKW vorbeifuhr undihn unzureichend beachtete. Sie gab an, von einem Tier, vermutlich Waschbär, welches hinter dem stehenden PKW auf die Straße lief, abgelenkt worden zu sein.
Eine Kollision zwischen den beteiligten Fahrzeugen und dem Tier gab es nicht.Der Kradfahrer blieb unverletzt, allerdings wurde sein Krad beschädigt.
 
mit Sattelzug kollidierte
Am Montag befuhr gegen 11.30 Uhr ein Scania Sattelzug die Schmiedeberger Straße in Kemberg und bog ordnungsgemäß nach links auf das Tankstellengelände ab. Ein 52-jähriger Fahrer eines VW Van beachtete diesen Abbiegevorgang unzureichend und wollte ihn noch schnell überholen. Er kollidierte mit dem abbiegenden
Sattelzug. Der Van wurde stark beschädigt und ist nicht mehr fahrbereit.
Am Sattelzug entstand geringer Schaden.
 
Radfahrerin fuhr bei Rot über die Kreuzung
Am Dienstagmorgen fuhr gegen 07.55 Uhr auf der Dessauer Straße an der Hafenbrücke in Richtung Amtsgericht eine Radfahrerin vor einer wartenden Funkstreifenwagenbesatzung bei  Rot der Lichtzeichenanlage über die Kreuzung. Gegen die 59-jährige Wittenbergerin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.
 
Betäubungsmittel konsumiert
Am Montagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 18.35 Uhr eine 33-jährige Frau aus Wittenberg, welche mit ihrem PKW VW Golf auf der Dessauer Straße in Richtung Amtsgericht fuhr. Ein Speichelschnelltest ergab den Verdacht, dass die Fahrzeugführerin vor Antritt der  Fahrt Betäubungsmittel konsumiert haben könnte. Daher erfolgte im Polizeirevier eine Blutprobenentnahme. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 29. September Polizei Wittenberg am 29. September Ladendieb gestellt ...
Anzeige
Trauerportal
Verkehrskontrolle mit Folgen Verkehrskontrolle mit Folgen Am 27.09.2020 gegen 14:50 Uhr hielten Polizeibeamte des Polizeireviers Dessau-Roßlau in der Augustenstraße in Dessau-Roßlau einen PKW Opel zum...
Anzeige
Polizei Wittenberg am Wochenende Polizei Wittenberg am Wochenende Einbruch in ein Geschäft ...
Anzeige
Unser Land