Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Politik > Wo drückt der Schuh? Haseloff lädt zur Bürgersprechstunde >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 30.07.2015 um 08:24:13

Wo drückt der Schuh? Haseloff lädt zur Bürgersprechstunde


Foto: Thomas Schmidt
Politik trifft Bürger – Fragen an den Ministerpräsidenten Reiner Haseloff. Heute ab 15 Uhr können Fragen an den landeschef in Bitterfeld gestellt werden.

Bitterfeld (WS).
„Politik und Verwaltung sind kein Selbstzweck und finden nicht im luftleeren Raum statt. Die Rückkopplung zu den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts ist mir wichtig. Ich möchte wissen, wo der Schuh drückt. Auch wenn vermutlich nicht alle Probleme sofort gelöst werden können, ist es mir ein Anliegen, zuzuhören und Wege zur Hilfe aufzuzeigen.“ Mit diesen Worten lädt Ministerpräsident Dr. Haseloff in der Region Anhalt-Bitterfeld zur Bürgersprechstunde ein.

Die Einladung geht an alle Bürgerinnen und Bürger, die der Schuh drückt oder die einfach mal etwas loswerden müssen.

Die Bürgersprechstunde des Ministerpräsidenten findet statt am Donnerstag, 30. Juli 2015, 15.00 Uhr, in der Kreisverwaltung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Röhrenstraße 33, in 06749 Bitterfeld-Wolfen OT Bitterfeld, statt.  

Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich für die Bürgersprechstunde unter 0391/ 567-6504 oder per E-Mail an birgitt.bergholz@stk.sachsen-anhalt.de anzumelden.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
8. Eindämmungsverordnung für Sachsen Anhalt 8. Eindämmungsverordnung für Sachsen Anhalt Sachsen-Anhalt setzt weiter auf eine verantwortungsvolle Rückführung der Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen. Dazu ist heute im Kabinett die...
Anzeige
Trauerportal
Wittenberger Stadtgespräch in Pratau Wittenberger Stadtgespräch in Pratau Die Grundschule in Pratau befindet sich seit Juli  in der ersten Bauphase. ...
Anzeige
Haseloff empfängt Kretschmann Haseloff empfängt  Kretschmann Baden-Württembergs Ministerpräsident  Kretschmann war  zwei Tage in Sachsen-Anhalt zu Gast. ...
Anzeige
Unser Land