Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > in eigener Sache > Ein neuer Wonneproppen! >
Frau Weiß Frau Weiß
aktualisiert am 30.05.2014 um 12:18:17

Ein neuer Wonneproppen!

Lennox Hiller hat im vergangenen Jahr den Wettbewerb um den Titel „Wonneproppen des Jahres“ gewonnen. Lennox Hiller hat im vergangenen Jahr den Wettbewerb um den Titel „Wonneproppen des Jahres“ gewonnen.
Foto: Antje Weiß
Die WOCHENSPIEGEL-Leserinnen und Leser haben die Wahl entschieden

Bekanntgabe der Gewinner am Samstag bei der Wonneproppen-Party im E-Center.

Wittenberg (aw).
Die Entscheidung im Wochenspiegel-Wettbewerb der niedlichen Neugeborenen um den Titel „Wonneproppen des Jahres“ ist gefallen, die Leserinnen und Leser haben gewählt, die Sieger stehen fest. Bekanntgegeben werden die süßen Gewinner nach guter Tradition auf der großen Wonneproppen-Party im E-Center, Termin ist am Samstag, der 31. Mai, los geht es um 10 Uhr.  Die kleinen Stars werden auf der Wonneproppen-Party gekürt, die Moderation dafür übernimmt in bewährter Weise der durch zahlreiche Tanz-Shows gestählte Manfred Meissner. 

Die Sieger erhalten schöne Preise, der neue Wonneproppen des Jahres und seine Eltern werden für ein Wochenende eingeladen in ein tolles Best-Western-Hotel, und auch die Platzierten bekommen interessante Preise, gestiftet von zahlreichen Sponsoren aus der Region. Natürlich werden die Sieger in der nächsten Ausgabe des WOCHENSPIEGEL vorgestellt. Schließlich bekommen alle Teilnehmer die von unseren fleißigen Partner-Fotografen geschossenen Babyfotos zur Erinnerung an die freundliche Aktion geschenkt. 




Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern bleibt der Servicepunkt von Mitteldeutscher Zeitung, Wochenspiegel und Super Sonntag ab sofort für den...
Anzeige
Trauerportal
Ein neues Lutherpaar wird gesucht Ein neues Lutherpaar wird gesucht In den kommenden Wochen werden die Bewerber im Super Sonntag vorgestellt. Es ist egal, ob die Bewerber aus Wittenberg, aus anderen Lutherstädten oder...
Anzeige
Ein großer Schaufelbagger für die kleinen Bauarbeiter Ein großer Schaufelbagger  für die kleinen Bauarbeiter Wunschzettel bringt Glück für die Kita  „Spatzennest“ in Seyda. 440 Euro erhält die Einrichtung  aus der...
Anzeige
Unser Land