Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > in eigener Sache > Noch knapp vier Wochen >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.10.2016 um 14:09:17

Noch knapp vier Wochen

Auch Katharina  und Steffen Schreiner aus Bergwitz  machen mit bei der Aktion „Brautpaar des Jahres“. Auch Katharina und Steffen Schreiner aus Bergwitz machen mit bei der Aktion „Brautpaar des Jahres“.
Foto: privat
Für alle Paare, die im Landkreis wohnen und sich 2015 das Ja-Wort gaben.

Wittenberg (WS). Sie haben sich im vergangenen Jahr „getraut"? Werden Sie unser „Brautpaar 2015"! Der Wo­­chenspiegel rief kürzlich zur beliebten Leseraktion „Brautpaar des Jahres" auf. Alle Brautpaare, die sich im vergangenen Jahr (2015) das Ja-Wort gegeben haben und im Landkreis Wittenberg leben, können an der Aktion teilnehmen. Schi­­cken Sie uns ein Fo­to (mind. 500 Kb) Ihres schönsten Tages (also Ihrer Hochzeit) mit ein paar Angaben, wann und wo sie sich ge­­traut haben und welcher Fo­­tograf diesen Moment im Bild festgehalten hat an redaktion@wochenspiegel-wittenberg.de, Kennwort: Brautpaar 2015. Geben Sie bitte auch Ihre Adresse und eine Tel.-Nr. an. Einsendeschluss ist der 28. Oktober.

Ab 9. November finden Sie alle teilnehmenden Brautpaare im Wochenspiegel, auf facebook und in einem Bildervoting unter www.wochenspiegel-wittenberg.de. Sie, liebe Leserinnen und Leser, können dann entscheiden, wer Ihr Favoritenpaar für das Brautpaar des Jahres wird. Die erstplatzierten Paare werden gekürt und können sich über tolle Preise freuen.

Die Teilnahmebedingungen

- Das Brautpaar muss 2015 geheiratet haben,

- das Brautpaar stammt aus dem Landkreis Wittenberg,

- das Brautpaar hat das Recht am Foto

- die fünf Erstplatzierten erscheinen in Hochzeitsgarderobe zur Preisübergabe

- die teilnehmenden Brautpaare sind damit einverstanden, dass ihr Foto in den Ausgaben des Wochenspiegels, auf der Internetseite des Wochenspiegels sowie auf www.sagja.org und den facebook-Seiten des Verlages veröffentlicht wird.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern bleibt der Servicepunkt von Mitteldeutscher Zeitung, Wochenspiegel und Super Sonntag ab sofort für den...
Anzeige
Trauerportal
Ein neues Lutherpaar wird gesucht Ein neues Lutherpaar wird gesucht In den kommenden Wochen werden die Bewerber im Super Sonntag vorgestellt. Es ist egal, ob die Bewerber aus Wittenberg, aus anderen Lutherstädten oder...
Anzeige
Ein großer Schaufelbagger für die kleinen Bauarbeiter Ein großer Schaufelbagger  für die kleinen Bauarbeiter Wunschzettel bringt Glück für die Kita  „Spatzennest“ in Seyda. 440 Euro erhält die Einrichtung  aus der...
Anzeige
Unser Land