Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > in eigener Sache > Bereits über 150 Fotos >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.04.2017 um 19:45:03

Bereits über 150 Fotos

Rasmus will auch „Wonneproppen 2016“ werden. Rasmus will auch „Wonneproppen 2016“ werden.
Foto: Kirsch
Kinder, die 2016 das Licht der Welt erblickten, können angemeldet werden.

Wittenberg (fh). Unsere Partnerfotostudios setzen den Nachwuchs kostenfrei für diese Aktion in Szene. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Fotostudios. Bis zum 13. April stellen wir jede Woche im Wochenspiegel einen oder mehrere Wonneproppen vor. Bisher sind über 130 Bilder von „Wonneproppen" in der Wochenspiegel-Redaktion angekommen. Nach Einsendeschluss sind alle Wonneproppen in einer Sonderbeilage zu sehen. Das Sonderheft erscheint am 26. April.

Unsere Partnerfotostudios

Foto Kirsch in Wittenberg, Tel.: 03491/40 26 07

Fotohaus Barbara in Wittenberg, Tel.: 03491/40 22 74

Foto Wimmer in Jessen, Tel.: 03537/21 23 47

Fotostudio Ender in Oranienbaum, Tel.: 034904/20 243

Elbetal Fotografie in Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/53 49 82

Ulrich Wiechmann in Gräfenhainichen, Tel.: 034953/33 557

Fotostudio Villa Fuchs in Coswig, Tel.: 0174/76 21 545

Zur Auswertung kommen nur Fotos, die bei teilnehmenden Fotostudios entstanden sind.

Privat eingesandte Fotos können nicht be­­rücksichtigt werden!

Alle Fotos auf unserer Homepage in der Voting Galerie unter: www.wochenspiegel-wittenberg.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern bleibt der Servicepunkt von Mitteldeutscher Zeitung, Wochenspiegel und Super Sonntag ab sofort für den...
Anzeige
Sag Ja!
Ein neues Lutherpaar wird gesucht Ein neues Lutherpaar wird gesucht In den kommenden Wochen werden die Bewerber im Super Sonntag vorgestellt. Es ist egal, ob die Bewerber aus Wittenberg, aus anderen Lutherstädten oder...
Anzeige
Ein großer Schaufelbagger für die kleinen Bauarbeiter Ein großer Schaufelbagger  für die kleinen Bauarbeiter Wunschzettel bringt Glück für die Kita  „Spatzennest“ in Seyda. 440 Euro erhält die Einrichtung  aus der...
Anzeige
Unser Land