Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > in eigener Sache > Was „Unser Land“ alles zu bieten hat ... >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 13.10.2017 um 17:32:22

Was „Unser Land“ alles zu bieten hat ...

Super Sonntag Mediaberater Holger Krause und Jeannette Albrecht, die gerade im Service Punkt  „Unser Land“ erworben hat, finden das Magazin richtig spannend. Super Sonntag Mediaberater Holger Krause und Jeannette Albrecht, die gerade im Service Punkt „Unser Land“ erworben hat, finden das Magazin richtig spannend.
Foto: Antje Weiß
Der goldeneOktober lädt ein, auf Entdeckungstour durch unser Land zu gehen.

Wittenberg (aw). „Ich freue mich schon auf „Unser Land", das neue Magazin ist bestimmt so spannend, wie es die vorhergehenden waren", sagt Jeannette Albrecht. Die Wittenbergerin verpasse keine Ausgabe, in dieser Woche ist sie endlich dazu gekommen, sich die Herbstausgabe des beliebten Heimatmagazins im Service Punkt in der Schlossstraße zu besorgen. „Ich bin immer wieder erstaunt, was unsere Region alles zu bieten hat. Das Heft ist voller Inspiration zum ausprobieren und die Texte leben, das finde ich klasse."

Und weil sie und ihr Ehemann Roy leidenschaftlich gern mit dem Fahrrad die Region erkunden, nimmt sie als erstes die neuen Ausflugstipps ins Visier. „Das Helft hält auch immer einige Rezepte parat, mit dem Sellerieschnitzel aus einer vorhergehenden Ausgabe konnte ich sogar bei meinem Mann punkten", schmunzelt sie. Beim blättern findet sie auch diesmal leckere Rezepte. Den Kartoffelsalat mit geräucherter Forelle auf Seite 14 oder die Backtipps für lecke Stollen auf Seite 41 möchte sie ausprobieren.

Die Super Sonntag und Wochenspiegel-Redakteure haben auch in dieser Ausgabe viele interessante Neuigkeiten aus den Bereichen „Das schmeckt nach Heimat!", „Für Sie ausprobiert – Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt" und „Lokale Produkte" zusammengetragen. In dieser Ausgabe werden 37 lokal vor Ort recherchierte Beiträge, die alle regionale Produkte oder Menschen aus Sachsen-Anhalt im Fokus haben, präsentiert. Auch Veranstaltungshinweise, eine Übersicht der Bauernmärkte und traditionelles Handwerk gibt es wieder zu entdecken. Schlüpfen Sie in die handgemachten Pantoffeln der Familie Weiß aus Jessen, die diese bereits in dritter Generation herstellen oder lernen Sie unseren Kollegen Jens Dammann, den singenden Cowboy aus Sachsen-Anhalt, kennen. Neben seiner Tätigkeit als Redakteur in der Geschäftsstelle Aschersleben, möchte er im kommenden Jahr sein erstes eigenes Album auf dem Markt bringen.

„Unser Land" richtet sich an alle Verbraucher, die bei ihrem Einkauf darauf achten, dass die Produkte aus ihrem Um­­land kommen und natürlich an alle, die Sachsen-Anhalt lieben und neugierig sind auf die Schätze, die es hier immer wieder (neu) zu entdecken gibt.

Für 2,90 € Schutzgebühr:

- Zeitschriftenhandel

- Wochenspiegel- und MZ-Service-Punkt,

Schlossstraße 23-24,

Wittenberg

- Buchhandlung Fischer,

Lange Straße 29, Jessen

- Buch & Kunst Müller

Friederikenstr. 29, Coswig

- Tourist-Information, August-Bebel-Straße 24, Gräfenhainichen

- KRONHAUS, Colle- gienstr. 52, Wittenberg

- Bäckerei Dorn,

Schlossstraße 8, Coswig und Coswiger Str. 17 in Wittenberg

- Getränkequelle

Friedrichstr. 77, WB

R.-Luxemburg-Str. 68b, Gräfenhainichen;

Leipziger Str. 85, Kemberg

Leseprobe im Internet:

www.wochenspiegel- web.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Geschäftsstelle und Servicepunkt Wittenberg wegen Corona geschlossen Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern bleibt der Servicepunkt von Mitteldeutscher Zeitung, Wochenspiegel und Super Sonntag ab sofort für den...
Anzeige
Sag Ja!
Ein neues Lutherpaar wird gesucht Ein neues Lutherpaar wird gesucht In den kommenden Wochen werden die Bewerber im Super Sonntag vorgestellt. Es ist egal, ob die Bewerber aus Wittenberg, aus anderen Lutherstädten oder...
Anzeige
Ein großer Schaufelbagger für die kleinen Bauarbeiter Ein großer Schaufelbagger  für die kleinen Bauarbeiter Wunschzettel bringt Glück für die Kita  „Spatzennest“ in Seyda. 440 Euro erhält die Einrichtung  aus der...
Anzeige
Unser Land