Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Fotogalerie > Bilder Kura - Urban Street Art Fest >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 02.06.2015 um 14:17:17

Bilder Kura - Urban Street Art Fest


„Cranach City" beim Kura-Festival

Wittenberg (aw). Mansha Friedrich und Franz Betz eröffneten am Samstag ein Projekt von „Cranach City". Die Installation „Insight-Outside - Einblick-Außen" kann mehrere Wochen am Selfisch-Haus am Markt 3 bewundert werden. Friedrich hat Zweige kombiniert mit handgemachten Strickelementen. Betz betont mit der Beleuchtung nicht nur die riesige Installation am Gebäude, sondern bildet mit einer Lichtscheibe das Herz, die Matrix von Friedrichs blühenden Zweigen. 
Kura steht für Stadtraumkunst und Stadtraumentwicklung. 2013 begann der Verein „Wbmotion" damit, graue Wände in Form einer StadtRaumGalerie künstlerisch aufzuwerten.  2015 wird die Aktion mit sechs großformatigen Bildern fortgesetzt, unter anderem in der Coswiger Straße, Collegienstraße, Schillerstraße und an der Stadthalle Wittenberg. Thema in diesem Jahr ist die Reformation. Die Aktion dauert bis Ende Juni
Anzeige
Unser Land
Anzeige
Trauerportal