Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 05.02.2019 um 09:34:54

Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis

Wochenmarkt auf dem Holzmarkt
Zu den Taubenmärkten am 12. und 26. Januar sowie am 9. und 23. Februar findet der Naumburger Wochenmarkt nicht auf dem Markt, sondern auf dem Holzmarkt statt.

Sprechtag für SED-Betroffene
Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bietet in Zusammenarbeit mit der Caritas wieder einen Beratungstag für Betroffene der SED-Diktatur an. Er findet am Montag, dem 18. Februar, 11 bis 17 Uhr in der Familienbildungsstätte, Neustraße 47 in Naumburg statt. Eine Voranmeldung unter 03445 / 201576 ist unbedingt erforderlich.

Theaterfahrt nach Gera
Der Kultur- und Literaturverein Bad Bibra lädt für Samstag, den 16. März, zu einer Fahrt ins Theater nach Gera ein. Gezeigt wird das Musical „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“. Theaterbeginn ist um 14.30 Uhr.
Es fährt ein Bus ab Wennungen über Wetzendorf, Nebra, Bad Bibra, Laucha, Freyburg und Naumburg nach Gera, Zustieg ist in allen Orten entlang der Strecke möglich. Informationen und Kartenbestellung bei Gundel Spaar, 034465 / 20315 (täglich bis 22 Uhr).

Linke informiert
Die Basisorganisation (BO) Unstruttal-Finne der Partei „Die Linke“ führt am Donnerstag, den 14. Februar um 16 Uhr in der Landgaststätte Thalwinkel einen Info-Nachmittag zur Kommunalwahl durch.

Stadtrundgang
Zu einer tierischen Familienwanderung durch Bad Kösen lädt Gästeführer Peter Luthardt am Samstag, dem 16. Februar ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Tierparkeingang. Infos erteilen die Tourist-Informationen Naumburg und Bad Kösen.

Wanderung
Mit „Liebe, Macht und Tod“ ist eine geführte Wanderung umschrieben, die sich am Sonnabend, dem 9. Dezember, den historischen Ereignissen rund um die schöne Adelheid, ihren Gatten Friedrich und ihren Liebhaber Ludwig widmet. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Gut in Zscheiplitz. Anfragen und Informationen unter 01520 / 8214054 oder per Mail an hoelzer-unterwegs@t-online.de.

Kabarett-Dinner
Die beiden Leipziger Kabarettisten Sabine Lämmel und Karl Karliczek gehen in ihrem Programm der Schön- und Albernheit ihrer lieben „Muddersprache“ und der sprichwörtlichen Gemütlichkeit des Homo Saxonicus mit kabarettistischer Leidenschaft gehörig auf den Grund. Zu erleben ist dieses mundartliche „Artenschutzprogramm“ am Freitag, dem 22. Februar im Restaurant „Villa Ilske“ in Bad Kösen. Beginn ist um 18.30 Uhr. Im Preis von 59 Euro pro Person sind Begrüßungsgetränk, Dreigangmenü und Mineralwasser enthalten.
Karten gibt es unter 0162 / 6093828 oder info@villa-ilske.de.

Stößener Karnevalsnacht
Zum 56. Prittitzer Karneval in Stößen wird am Samstag, dem 23. Februar, 20.11 Uhr, ins Schützenhaus eingeladen.

Wort und Klang
Am Freitag, dem 8. Februar sind alle Phonothekfreunde zu einem Abend zwischen Wort und Lied in die Alte Bibliothek, Rahnestraße in Zeitz, eingeladen. Im Anschluss gibt es Musik aus den 80-ern.

Richtlinie wird geprüft
Die EU-Kommission überprüft ab sofort die Grenz­werte für Stickoxid und andere Luftschadstoffe. Ende des Jahres soll der Test abgeschlossen sein.
Dann entscheidet die Kommission, ob es Änderungen an den zurzeit geltenden Werten geben muss. Bundesverkehrsminister Scheuer hatte in einem Brief an EU-Verkehrskommissarin Bulc auf eine Überprüfung der Stickoxid-Grenzwerte gedrungen. Zur Begründung führte er die Kritik einer Gruppe deutscher Lungenärzte an den Grenz­werten an. Bei Fachkollegen sind ihre Thesen allerdings umstritten.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Die Anzahl der Karnevalsvereine in Sachsen-Anhalt ist enorm. Allein im Karneval Landesverband (KLV) sind 190 Vereine mit ungefähr 17.600 Karnevalisten...
Anzeige
Trauerportal
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #06 von 11 - Sitten und Unsitten bei Festumzügen Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #06 von 11 - Sitten und Unsitten bei Festumzügen Neben den Veranstaltungen in den Sälen gilt der Straßenkarneval als besonders. Farbenprächtig werden sich in diesen und den nächsten Wochen...
Anzeige
Vorschau auf den nächsten Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres - Ein Jahr zum Aufatmen Vorschau auf den nächsten Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres - Ein Jahr zum Aufatmen Bis zum 3. März können Fahrgäste ihre Anregungen zu den neuen Plänen geben. ...
Anzeige
Saalekids