Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Diebstahl aus Fahrzeugen >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 16.07.2013 um 17:12:31

Diebstahl aus Fahrzeugen


Foto: Archiv
Scheibe eingeschlagen und Radio geklaut
 
Wittenberg (red).
Im Tatzeitraum vom 12. Juli, 12.00 Uhr, bis zum 16. Juli, 9.50 Uhr haben unbekannte Täter eine Scheibe eines PKW Opel eingeschlagen und aus dem Fahrzeug ein Radio entwendet. Das Fahrzeug war Am Stadtgraben abgestellt. Der Schaden wird auf dreihundert Euro geschätzt.
In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte Täter an einem weiteren in der Wallstraße abgestellten Opel eine Scheibe eingeschlagen und die Radioblende sowie einen USB-Stick entwendet.

 
Diebstahl aus Schuppen

Großwig (red)
. Unbekannte Täter haben in der Hauptstraße aus einem Schuppen einen Elektro-Scooter sowie einen Akkuschrauber entwendet.  Der Diebstahl soll sich in der Zeit vom 13. Juli, 18.00 Uhr, bis zum 15. Juli, 15.00 Uhr ereignet haben. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.


Diebstahl von Kennzeichentafel

Gräfenhainichen (red)
. Unbekannte Täter haben im Tatzeitraum vom 14. Juli, 17.00 Uhr bis zum 15. Juli, 18.10 Uhr, die hintere Kennzeichentafel eines Toyotas entwendet. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß in der Gartenstraße abgestellt.


Diebstahl aus Gartenlaube

Wittenberg (red
). In der Zeit vom 14. Juli, 20.00 Uhr, bis zum 15. Juli, 18.45 Uhr, sind unbekannte Täter gewaltsam in eine Gartenlaube in der Hermann-Duncker-Straße in Kleinwittenberg eingedrungen und haben einen Kassettenrecorder entwendet. 


Sachbeschädigung an PKW

Wittenberg (red)
. Unbekannte Täter haben am 15. Juli zwischen 11.50 Uhr und 23.10 Uhr einen auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes abgestellten PKW Seat am linken Kotflügel, der linken hinteren Tür sowie am rechten Scheinwerfer beschädigt. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.


Auffahrunfall

Eutzsch (red).
Am 16. Juli ereignete sich um 13.20 Uhr auf der B 2 in Eutzsch ein Auffahrunfall. Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr der 30jährige Fahrer eines Opels die B 2 aus Richtung Kemberg in Richtung Pratau. In Höhe der Hausnummer 19 musste der vor ihm fahrende Audi verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte er zu spät und fuhr auf den stehenden Audi auf. Es entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land