Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 3. bis 4. Mai 2014 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 05.05.2014 um 16:14:17

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 3. bis 4. Mai 2014

Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeireviers Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

Am Freitagabend gegen 19.55 Uhr wurde die Polizei nach Bad Bibra in die Steinbacher Straße gerufen. Hier brannten auf dem dortigen Schulgelände mehrere Mülltonnen und wurden vollständig zerstört. Wie hoch der Gesamtschaden ist muss noch ermittelt werden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

In der Geußnitzer Straße von Zeitz brannte es am Freitagabend gegen 21.35 Uhr. Der Brand war im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen und konnte durch Hausbewohner selbständig gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

In Tröglitz drangen Unbekannte in der Nacht zum Samstag in mehrere Fahrzeuge ein und stahlen vorgefundene Gegenstände. Die Tat wurde gestern früh gegen 6 Uhr entdeckt. Die vier betroffenen Autos standen im Asternweg sowie der Grenzstraße. Nach ersten Erkenntnissen verschwanden Bargeld, ein Navigationsgerät, eine Videokamera sowie diverse Dokument. Die angerichteten Sachschäden werden auf ca. 1400,- Euro beziffert. Wie hoch der Schaden des Diebesgutes ist muss noch ermittelt werden.

In Zeitz sucht die Polizei nach einem Mann, welcher gestern vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet ist und dabei mehrere Autos sowie eine Hauswand beschädigte.
Der Vorfall trug sich gegen 8.30 Uhr in der Domherrenstraße zu. Hier wollte die Polizei einen Audi A 4 anhalten. Der Fahrer des Autos missachtete jedoch das Haltesignal und fuhr direkt auf einen Polizeibeamten zu. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte der Beamte einen Zusammenstoß vermeiden.
Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beschädigte der Audifahrer zwei geparkte Fahrzeuge, stieß anschließend gegen einen Hauswand sowie einen Stromverteilerkasten. Nunmehr verließ er das Fahrzeug und setzte die Flucht zu Fuß in unbekannte Richtung fort. Mittlerweile hat die Polizei auch eine erste Spur zu einem möglichen Tatverdächtigen. Aufgrund der laufenden Ermittlungen kann jedoch derzeit nicht darauf eingegangen werden.
Bei dem Vorfall sind Sachschäden von etwa 7000,- Euro entstanden.

Naumburg - Von einer Pferdekoppel in Naumburg haben Unbekannte 32 Winkelpfähle gestohlen. Außerdem wurden mehrere hundert Meter Litze zerstört. Der Gesamtschaden wird auf ca. 670 Euro beziffert. Der Tatort befindet sich am Halleschen Anger. Die Tat wurde gestern früh gegen 8.30 Uhr festgestellt.

Naumburg - Aus einer Gartenanlage in Naumburg haben Unbekannte 14 Goldfische gestohlen. Dessen Besitzer hatte sie erst am
2. Mai  käuflich erworben. Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr stellte er dann den Diebstahl fest. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.

Weißenfels - In der Leopold-Kell-Straße ereignete sich gestern gegen 18.20 Uhr ein Verkehrsunfall bei welchem ein Kind leicht verletzt wurde. Der 11jährige Junge war ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße gelaufen. Ein vorbeifahrendes Moped erfasste den Jungen, welcher stürzte und sich Hautabschürfungen zuzog. Das Kind wurde ambulant behandelt.

Zeitz - Heute früh gegen 4.25 Uhr wurde die Polizei nach Zeitz in die Baenschstraße gerufen. Dort hat ein bis dato Unbekannter einem 42jährigen Mann eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Der Geschädigte trug eine Platzwunde davon und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zum Täter gibt es bisher keine Hinweise.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal