Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 7. Mai 2014 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 07.05.2014 um 16:35:10

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 7. Mai 2014

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldetete das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Fahrradfahrer fuhr gegen PKW
Weißenfels – Am Dienstag gegen 19.10 Uhr fuhr in der Merseburger Straße, direkt auf der Großen Brücke, ein Fahrradfahrer gegen einen verkehrsbedingt haltenden Audi. Der Pkw hatte vor der Einfahrt in den Kreisverkehr am Niemöllerplatz warten müssen. Dies hatte der 47-jährige Radfahrer offensichtlich nicht bemerkt. Ein Alkoholtest bei ihm ergab schließlich den „stolzen“ Wert von 3,43 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Zum Glück wurde niemand verletzt. An dem Pkw entstand nur geringfügiger Sachschaden.
 
Wildunfälle

Laucha – Zwischen Balgstädt und Laucha erfasste auf der Bundesstraße 176 am Dienstag gegen 21 Uhr ein Pkw Dacia ein über die Fahrbahn laufendes Reh. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.
 
Bad Bibra – Mittwochvormittag gegen 9.20 Uhr sprang auf der Bundesstraße 176 bei Bad Bibra ein Damhirsch plötzlich auf die Fahrbahn. Eine 32-jährige Autofahrerin, welche in Richtung Golzen mit ihrem Ford Focus unterwegs war, konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Hirsch wurde getötet. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
 
Einbruch in Geschäfte

Naumburg–Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch in einen Presse- und Kaffeeshop in der Marienstraße ein und entwendeten eine größere Anzahl Zigarettenpackungen sowie Wechselgeld. Die Polizei sicherte Spuren. In der gleichen Nacht wurde ebenfalls in der Marienstraße versucht in ein Schreibwarengeschäft einzudringen. Hier gelang es dem oder den Tätern nicht, die Eingangstür zu öffnen.
 
Diebstahl von Signalkabel

Wethau – Aufgrund von Zeugenhinweisen gelang es der Polizei Mittwochfrüh zwei tatverdächtige Personen zu ermitteln, die rund tausend Meter Signalkabel aus den Kabelschächten einer Eisenbahnstrecke bei Wethau entwendeten. Weiteres Signalkabel war zusammengerollt bereits zum Abtransport bereitgelegt worden. Das von den Tatverdächtigen, einem 25-jährigen Mann und einer 22-jährigen Frau, genutzte Fahrzeug wurde von der Polizei identifiziert und in Naumburg festgestellt. Darin fanden die Beamten auch Werkzeuge, die zur Begehung dieses Diebstahls geeignet waren. Den aufmerksamen Zeugen war derPkw in der Nähe desWethauer Bahnhofs verdächtig vorgekommen. Daraufhin hatten sie gegen 7.20 Uhr die Polizei informiert. Die beiden mutmaßlichen Täter wurden zunächst vorläufig festgenommen und konnten nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen das Kommissariat wieder verlassen. Die Naumburger Kripo führt weitere Ermittlungen durch.
 
Vorfahrt nicht beachtet
Zeitz – Eine Autofahrerin befuhr am Mittwoch gegen 7.30 Uhr die Schulstraße und wollte nach rechts in die Brüderstraße abbiegen. Dort übersah sie einen in Richtung Altmarkt fahrenden VW Sharan auf der Vorfahrtsstraße. Sowohl der VW Sharan als auch der VW Golf der 63-jährigen Frau wurden beschädigt.
 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!