Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24., 25. und 26 Mai 2014 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 26.05.2014 um 16:14:24

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24., 25. und 26 Mai 2014

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldetete das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Bericht vom 24. Mai

Betrunken hinterm Steuer
Ein VW Caddy befuhr am Samstag gegen 2.40 Uhr die Kreisstraße im Bereich Wischroda. Als die Fahrerin im Gegenverkehr einen Streifenwagen bemerkte, bremste sie abrupt und bog in eine Sackgasse ein. Die Polizeibeamten kontrollierten das Fahrzeug und stellten fest, dass die 45Jährige nach dem Aussteigen eine „schwankenden Gang“ hatte. Eine Atemalkoholkontrolle ergab 2,1 Promille. Auch der Beifahrer war alkoholisiert. Der Führerschein der Fahrerin wurde sichergestellt.

Verkehrsunfall
Ein PKW Skoda befuhr am Freitag gegen 20.30 Uhr die Thomas-Müntzer-Straße in Finneland Ortsteil Kahlwinkel. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen stieß auf der linken Fahrbahnseite gegen den Bordstein, dann brach das Heck nach rechts aus und der Skoda stieß gegen einen Strommast aus Beton. Der 21Jährige Fahrer wurde leichtverletzt. Durch den starken Anstoß gegen den Mast riss das Stromkabel. Der örtliche Energieversorger wurde zur Behebung des Schadens angefordert.

Diebstahl aus PKW
Am Freitag zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines bei Leißling geparkten PKW ein. Der Fahrerairbag und das Radio mit Navigationssystem wurden aus dem BMW ausgebaut und entwendet.


Bericht vom 25. Mai

Streit in Wohnung
In Weißenfels, Schlachthofstraße kam es gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, die mit anderen in einer Wohnung Fußball schauten und Alkohol konsumierten. Einer der Streithähne (32) wurde der Wohnung verwiesen. Wenig später wurde ein Brand an der Wohnungstür festgestellt, der vermutlich durch den 32Jährigen verursacht wurde. Ein 26Jähriger wurde leichtverletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

Mehrere Sachbeschädigungen im Stadtgebiet Weißenfels
Die Seitenscheibe eines geparkten PKW wurde in der Erich-Weinert-Straße eingeschlagen. Die Sachbeschädigung ereignete sich am Samstag zwischen 16.30 Uhr und 17.10 Uhr.

Am Sonntagmorgen wurde ein beschädigter PKW in der Alfred-Junge-Straße gemeldet. Unbekannte Täter hatten die Heckscheibe beschädigt und an der Beifahrerseite den Lack zerkratzt.

Die Außenscheibe einer Haustür wurde in der Beuditzstraße durch Unbekannte eingeschlagen.  Auch diese Sachbeschädigung wurde Sonntagmorgen festgestellt.

Heute Vormittag wurde eine weitere Sachbeschädigung an einem PKW gemeldet. Der Lack wurde mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt.

Kellereinbruch
In Freyburg, Weinbergstraße brachen unbekannte Täter in zwei Keller ein.  Entwendet wurden unter anderem Getränke und Kleinmaterial. Der Einbruch ereignete sich zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen.

Pferde gingen durch
Im Naumburger Ortsteil Großjena gingen Samstagnachmittag die Pferde eines Gespanns, erschreckt durch einen Knall, durch. Der Kutscher (27) fiel vom Bock, versuchte die Pferde zu halten und wurde etwa 30 Meter mitgerissen. Er erlitt eine Armfraktur.

Diebstahl aus PKW
Unbekannte Täter schlugen am Samstag zwischen 12 Uhr und 13.20 Uhr die Beifahrerseite eines PKW ein. Aus dem Wageninneren wurde die Handtasche samt Inhalt entwendet.  

Verkehrsunfälle
24.05.2014; 22.30 Uhr; Teuchern OT Plotha
Ein PKW Daewoo befuhr die B87 in Richtung Naumburg. Plötzlich lief ein größerer Hund in das Auto. Das Tier wurde schwerverletzt. Ein örtlicher Tierarzt nahm den Hund mit in seine Praxis, um ihn zu versorgen. Am PKW entstand leichter Sachschaden.
24.05.2014; 14.25 Uhr; Theißen, Kreisverkehr B91
Ein PKW befuhr die B91 in Richtung Zeitz und musste am Kreisel Theißen verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender PKW fuhr auf. Es entstand Sachschaden.


Bericht vom 26. Mai

Wildunfälle
Burgheßler – Aus Richtung Obermöllern kommend, konnte kurz vor dem Ortseingang von Burgheßler am Sonntag gegen 22.45 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin mit ihrem Fiat- Transporter den Zusammenstoß mit einem Damwild nicht mehr verhindern. Das Tier wurde getötet. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zweitausend Euro.
Krawinkel – Zwischen Krawinkel und Laucha stieß am Montag gegen fünf Uhr ein Skoda mit einem Reh zusammen. Das Tier wurde bei der Nachsuche von einem Jagdpächter tot aufgefunden. Der Pkw wurde beschädigt.

Drogentest positiv
Zeitz – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montag gegen ein Uhr in der Rasberger Straße reagierte bei einem 29-jährigen Audifahrer ein Drogentest positiv. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst.

Unfall mit Blechschaden
Droyßig – Eine 35-jährige Autofahrerin befuhr am Montag um 7.40 Uhr mit ihrem VW Caddy die Schloßstraße und wollte im Bereich Markt nach links in Richtung Zeitz abbiegen. Sie stieß mit einem von rechts kommenden VW Golf zusammen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Graffitischmierereien
Zeitz – Illegale Graffitischmierereien wurden der Polizei Montagvormittag angezeigt. Betroffen sind Hausfassaden Auf dem Schlagstück, in der Schädestraße und in der Freiligrathstraße. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zeitz unter der Telefonnummer 03441/6340.

Autoscheibe eingeschlagen
Bad Kösen – Auf dem Parkplatz der Rudelsburg wurden am Montag in der Zeit von 10.15 Uhr bis 10.30 Uhr von einem Pkw Audi  zwei Scheiben eingeschlagen und eine Handtasche entwendet.

Kind bei Unfall verletzt
Zeitz – Bei einem Auffahrunfall am Montag gegen 12.45 Uhr in der Sebald- Waldstein- Straße wurde ein fünfjähriges Mädchen verletzt. Eine 30-jährige Autofahrerin war mit einem VW Golf auf einen verkehrsbedingt haltenden PKW Chevrolet aufgefahren. Das in dem Golf auf dem Rücksitz mitfahrende Kind verspürte nach dem Crash Schmerzen und wurde im Zeitzer Klinikum behandelt.

Zigarettenautomat demoliert
Hohenmölsen – In der Dr.- Walter- Friedrich- Straße wurde in der Nacht zum Montag der außen an einem Hotel angebrachte Zigarettenautomat aufgebrochen und zerstört. Zigaretten und Bargeld wurden gestohlen. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Burgenlandkreis unter der Telefonnummer 03443/2820.

Zigarettenstange aus Pkw entwendet
Weißenfels – Aus einem in der Geschwister- Scholl- Straße parkenden Pkw Suzuki wurde in der Nacht zum Montag eine Stange Zigaretten gestohlen. Der Täter hatte versucht, eine Fahrzeugtür aufzuhebeln. Dabei wurde die Seitenscheibe zerstört.

Wechselrichter gestohlen
Zorbau – Vermutlich am Wochenende wurden von einer Photovoltaikanlage im Zorbauer Gewerbegebiet fünf Wechselrichter entwendet. Die Anlage ist auf drei Flächen aufgeteilt. Von jedem Grundstück wurde  ein Feld des Maschendrahtzauns aufgeschnitten. Aufgefallen war der Diebstahl am Montag bei Rasenmäharbeiten.   
     


 


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal