Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Ermittlungen zu versuchten Totschlag an Naumburger dauern an >
Stephan Woithe Stephan Woithe
aktualisiert am 02.06.2014 um 14:26:25

Ermittlungen zu versuchten Totschlag an Naumburger dauern an


Foto: Polizei
Polizei bittet um Mithilfe. Diebesgut weiterhin spurlos verschwunden.

Naumburg (red).
Am 10. Mai 2014 gegen 06:40 Uhr wurde in Naumburg, Papstgrund in der Nähe der Moritzwiesen ein schwerverletzter 53-jähriger Mann aus Naumburg aufgefunden. Er wies erhebliche Kopfverletzungen auf. Es wurden Ermittlungen wegen versuchten Totschlages durch das Fachkommissariat 2 der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd aufgenommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass sich der 53-Jährige am Abend des 9. Mai 2014 in der Gaststätte „Zum Alten Krug“ in Naumburg, Lindenring 44 aufgehalten hat. Diese verließ er etwa gegen 01:00 Uhr. Zeugenaussagen zu Folge war er zuvor gegen 22:00 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs.

Das Fahrrad und auch seine Tasche mit einem Tablet-PC und weiteren Dokumenten fehlen bis heute. Möglicherweise wurden diese Gegenstände aufgefunden. Bei dem Fahrrad (siehe Foto) handelt es sich um ein MTB Fully 26er Hill 600 Mt McKenzie 21 Gang des Herstellers MIFA. Der Tablet PC ist ein Medion LIFETAB MD 98282.

Die Polizei bittet Zeugen die Angaben zum Tathergang oder zum Verbleib der fehlenden Gegenstände machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer  0345/224-1291 entgegen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land