Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31. Mai, 1. und 2. Juni 2014 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 02.06.2014 um 16:39:28

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31. Mai, 1. und 2. Juni 2014

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldetete das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Bericht vom 31. Mai:

Einbruch in Einfamilienhaus
Im Teucherner Ortsteil Prittitz drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein. Der Einbruch wurde am Freitag gegen 22 Uhr festgestellt. Entwendet wurden unter anderem Bargeld und Schmuck.


Bericht vom 1. Juni:

Körperverletzung
In der Merseburger Straße in Weißenfels ging ein Gast (50) eines Bistros nach draußen auf den Fußweg, um eine Zigarette zu rauchen. Während er sich mit einem anderen Raucher unterhielt, kam ein 36Jähriger hinzu und mischte sich in die Unterhaltung ein. Man verbat sich dies, der 36Jährige aus Guinea stammende Mann erhielt einen leichten Stoß gegen die Brust. Daraufhin trat er dem 50Jährigen ins Gesicht, schlug und trat weiter auf ihn ein und würgte sein Opfer. Ein weiterer Gast des Bistros eilte zu Hilfe und wurde von dem 36Jährigen in die Hand gebissen.

Motorrad entwendet
Unbekannte Täter brachen einen in Hohenmölsen geparkten Anhänger auf und entwendeten aus diesem ein Motorrad der Marke BMW, einen Werkzeugkoffer und Ersatzteile. Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

Einbruch in PKW
Samstagvormittag wurde der Einbruch in einen PKW festgestellt, der im Weißenfelser Kirschweg geparkt war. Es wurde eine Seitenscheibe zerstört und aus dem Handschuhfach ein Navigationsgerät entwendet.

Unter Alkohol
In Zeitz, Weißenfelser Straße stieß ein PKW beim Ausparken aus einer Parklücke auf einem Tankstellengelände gegen einen geparkten PKW. Der Fahrer des unfallverursachen Wagens stand unter Alkohol (1,5 Promille Atemalkoholtest).  

Verkehrsunfall
31.05.2014; 21.40 Uhr; Taucha, L189
Ein PKW VW befuhr die Landstraße aus Richtung Taucha in Richtung Muschwitz. Nach einer Linkskurve verlor die Fahrerin die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Straße ab. Der PKW stieß gegen einen Leitungsmast aus Holz der Telekom. Etwa 10 Meter weiter kam das Fahrzeug in einem Feld zum Stehen. Die 19Jährige Fahrerin wurde leichtverletzt.  


Bericht vom 2. Juni:

Metallische Wertstoffe entwendet
Burgscheidungen – Am Wochenende brachen unbekannte Täter gewaltsam in die Werkstatt eines Agrarbetriebes ein und entwendeten Buntmetall sowie einen Trennschleifer. Der Schaden wird insgesamt auf tausendfünfhundert Euro geschätzt.
Karsdorf – Ebenfalls metallische Wertstoffen im Wert von rund tausend Euro wurden aus einem Unternehmen in der Straße der Einheit entwendet. Um an das Diebesgut heranzukommen, hatten die Täter das Vorhängeschloss von einem Nebengelass aufgebrochen.

Fernsehgeräte aus Wohnhaus gestohlen
Zeitz – Vermutlich in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montag gegen 10 Uhr wurden aus einem Einfamilienhaus in der Georg- Agricola- Straße zwei Flachbildfernseher gestohlen. Der oder die Täter gelangten durch ein ausgehebeltes Fenster in das Haus. Die Bewohner befinden sich zurzeit im Urlaub. Der Einbruch wurde von Verwandten festgestellt und angezeigt.

Vorfahrt missachtet
Weißenfels – Aus der Beuditzstraße kommend, wollte Sonntagabend gegen 21 Uhr eine 48-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf nach links in die Friedrichstraße abbiegen. Sie übersah offenbar einen auf der Vorfahrtsstraße von links kommenden Skoda Pick-up. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wir auf je viertausend Euro geschätzt.

Wildunfall
Trebnitz – Zwischen Trebnitz Siedlung und Trebnitz stieß am Montag um 0.30 Uhr ein Pkw Audi mit einem Reh zusammen. Das Tier wurde dabei getötet. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.

Einbruch in Baucontainer
Weißenfels – In den Container einer Baufirma in der Promenade wurde in der Zeit zwischen dem 28. Mai und dem 2. Juni eingebrochen. Unbekannte entwendeten unter anderem Bohrmaschinen, Bohrhämmer, eine Steinsäge, ein Nivelliergerät und einen Trennschneider im Wert von achttausend Euro.    






 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land