Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Juli 2014 >
Stephan Woithe Stephan Woithe
aktualisiert am 18.07.2014 um 15:39:33

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Juli 2014


Foto: Archiv
Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis musste wieder einige Vorfälle aufnehmen. Hier die neuesten Meldungen:

Tageseinnahmen entwendet
Weißenfels- Unbekannte drangen in der vergangen Nacht in die unbesetzte Zentrale eines Taxiunternehmens, welches „An der Pforte“ ansässig ist, gewaltsam ein und entwendeten einen kleinen Möbeltresor mit den Einnahmen des Vortages. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür zum Büro und entwendeten das Wertgelass, welches auf einem Schrank stand. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

Tür demoliert
Weißenfels- Angezeigt wurde am heutigen Morgen eine Sachbeschädigung einer Eingangstür an einem Gebäude in der Hospitalstraße. Hier hatten unbekannte Täter, zu einem nicht bekannten Zeitpunkt, eine Tür erheblich beschädigt.

Unfall mit Verletzten
Hohenmölsen- Heute Vormittag befährt die Fahrerin (44) eines VW Polos die Lützener Straße in Richtung Weißenfels. An der Einfahrt zum Aldi muss sie wegen Gegenverkehr verkehrsbedingt anhalten, da sie nach links abbiegen will. Die dahinter befindliche Fahrzeugführerin (56) bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Opel Corsa auf. Beide Unfallbeteiligten wurden bei diesem Zusammenstoß verletzt. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste angeschleppt werden. Die Feuerwehr kam zum Binden auslaufender Flüssigkeiten zum Einsatz.     

Fahrer steht unter Drogeneinfluss
Zeitz – Heute kurz vor 7:30 Uhr wurde in der Käthe-Tucholla-Straße ein VW Golf festgestellt, angehalten und kontrolliert. Beim Fahrzeugführer erbrachte ein freiwilliger Drogenschnelltest eine positive Reaktion auf  Amphetamin/Methamphetamin. Die am PKW angebrachten Kennzeichen waren außer Betrieb und gehörten an einen VW Passat. Weiterhin war der 36 Jahre alte Beschuldigte nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei der Durchsuchung der Sachen des Delinquenten wurde ein Plastiktütchen mit kristalliner Substanz aufgefunden und sichergestellt. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

Fahrräder gestohlen
Zeitz- Heute wurde festgestellt, dass von einem Keller in der Pekinger Straße unbekannte Täter das Vorhängeschloss abgerissen und daraus zwei Fahrräder entwendet hatten. Es handelt sich um ein silbergraues Elektro-Klapprad “Hercules“ mit schwarzer Lenkertasche und um ein  schwarz/silbernes Mountainbike “Convay“. Der Schaden wird mit 3500 Euro angegeben.

Wildunfall
An der Poststraße - Auf der L 208 kollidierte heute kurz vor 4 Uhr ein Hyundai zwischen Klosterhäseler und Gößnitz nach einer Linkskurve mit einem Rehbock. Trotz Bremsens konnte der PKW Fahrer den Zusammenstoß mit dem Tier nicht vermeiden. Am PKW Hyundai entstand Sachschaden und der Rehbock verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

PKW beschädigt
Naumburg- Beim RK Naumburg wurde am Donnerstagabend angezeigt, dass ein am Moritzberg geparkter PKW Opel in den letzten Wochen mehrfach angegriffen und beschädigt wurde. Hierbei entstanden Schäden an der Bereifung und Außenspiegeln.

Verkehrsunfall Sachschaden
Naumburg- Der Fahrer eines VW Sharan befuhr am Freitagvormittag die Jenaer Straße in Richtung Salztor. Hierbei übersah der 61-jährige das Ende eines Verkehrsstaus und wich seitlich aus. Dabei fuhr er gegen ein Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne. Der Mann blieb unverletzt, am Fahrzeug und Verkehrs-und Beleuchtungseinrichtungen der Straße entstanden Sachschäden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!