Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 8. September 2014 >
Stephan Woithe Stephan Woithe
aktualisiert am 09.09.2014 um 10:08:39

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 8. September 2014


Foto: Archiv
Unfälle mit Wild, neue Diebstahlfälle, Kraftfahrer ohne Pflichtversicherung gestoppt - die neuesten Meldungen von der Polizei.

BLK (red).
Das Polizeirevier Burgenlandkreis informiert über die neuesten Vorkommnisse:

Ohne Pflichtversicherung unterwegs
Naumburg - In der Roßbacher-Straße wurde am Montag gegen 10:30 Uhr ein PKW Toyota angehalten, für den keine Zulassung bestand und an dem Kennzeichen von einem VW angebracht waren. Es erfolgte eine Sicherstellung der Kennzeichen. Dem 71 Jahre alten Beschuldigten wurde die Weiterfahrt untersagt.

Unfall mit Wild
Bad Bibra, Thalwinkel – In der S-Kurve zwischen Thalwinkel und  Tröbsdorf sprang heute gegen 7 Uhr ein Reh über die Leitplanke und stößt mit einem PKW BMW zusammen. Nachdem das Tier kurz liegen blieb, entfernte es sich in Richtung Wald. Am PKW entstand Sachschaden.

Diebstahl Kraftrad
Zeitz – Ein schwarz/weiße Crossmaschine “Derbi“ wurde Sonntagnacht von einem Hinterhof in der Leipziger-Straße entwendet. Das Krad war mit Lenker- und einem extra Seilschloss gesichert. Die Maschine als auch die Kennzeichen BLK-AM 389 stehen in Fahndung.

Unfall beim Ausparken
Zeitz, Nonnewitz – Montagfrüh stieß die Fahrerin eines Renault Laguna beim Ausparken vom rechten Fahrbahnrand in der Dorfstraße gegen den hinter ihr abgeparkten PKW Hyundai. Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Flachbildfernseher entwendet
Weißenfels – Am vergangenen Wochenende stahlen unbekannte Täter aus einer überdachten Sitzecke eines Grundstückes im Lilo-Herrmann-Weg einen Flachbild-Fernseher, der dort montiert war. Die Diebe sind aller Wahrscheinlichkeit nach über das Eingangstor gestiegen und so in den Garten gelangt.

Wildunfall
Weißenfels - Ein Fuchs kollidierte am Montagmorgen gegen 4 Uhr auf der B 91 Höhe Bäumchen mit einem Seat Leon, der in Richtung Weißenfels fuhr. Das Tier verendete am Unfallort. Der PKW wurde am Kühler vorn links beschädigt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!