Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. Januar 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 26.01.2015 um 16:06:06

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. Januar 2015

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:


Kennzeichen entwendet
Weißenfels - Die Besitzerin eines Suzuki hatte am Sonntag ihren Wagen in der Zeitzer Straße geparkt. Als sie am Nachmittag wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte diese fest, dass unbekannte Täter die vordere amtliche Kennzeichentafel entwendet hatten.

Verursacher flüchtig
Weißenfels - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden wurde am Sonntagmittag bei der Polizei angezeigt. Der Besitzer eines PKW Opel hatte seinen Wagen in der Nacht von Samstag zum Sonntag in der Hardenbergstraße geparkt. Als er am Sonntagmittag wieder zu seinem Auto kam stellte dieser fest, dass ein anderes Fahrzeug gegen das Heck seines PKW gefahren war und dabei beschädigte. Der unbekannte Verursacher flüchtete.

Verkehrsunfall mit Wildschweinen
An der Poststraße, OT: Frankroda - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 6.35 Uhr auf der B 250 am Lindenberg. Hier war der Fahrer(44) eine Skoda in Richtung Eckartsberga unterwegs, als plötzlich zwei Wildschweine vor den Wagen liefen und mit diesem kollidierten. Die Tiere verendeten an der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt.

Radfahrer verletzt
Naumburg - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Radfahrer kam es am heutigen Morgen gegen 6.20 Uhr in der C.-W.-Gehring-Straße. Der Fahrer (39) des KOM befuhr die Franz-Julius-Hoeltz-Straße und beabsichtigte auf die C.-W.-Gehring-Straße aufzufahren. Hierbei beachtete er einen im Querverkehr befindlichen und bevorrechtigten Fahrradfahrer (57) nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Radfahrer stürzte und leichte Verletzungen erlitt.

Fensterscheibe eingeworfen
Zeitz - Unbekannte warfen in der vergangen Nacht am Brühl einen großen Stein durch eine Fensterscheibe einer Apotheke. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Verkehrsunfall
Zeitz - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am heutigen Morgen gegen 7.50 Uhr in  der Schädestraße. Hier war die Fahrerin eines PKW Deawoo in Richtung Badstubenvorstadt unterwegs und musste verkehrsbedingt halten. Eine Opel Corsa-Fahrerin (27) erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land