Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 12. Februar 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 12.02.2015 um 16:36:46

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 12. Februar 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

Einbruch in Einfamilienhaus
Naumburg - Zur Nachtzeit, als die Bewohner schliefen, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Badstraße ein. Heute kurz nach 6 Uhr bemerkte der Geschädigte, dass im Haus das Licht nicht funktionierte. Die Einbrecher hatten die Sicherungen außer Betrieb gesetzt. Nach erstem Überblick wurden eine Geldbörse sowie mehrere Schlüssel gestohlen. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung zum Einsatz.

In Vereinshaus eingebrochen
Naumburg - Gestern Mittag wurde der Einbruch in das Vereinshaus am Halleschen Anger angezeigt. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte eine Tür des Sportlerheimes auf und durchwühlten mehrere Behältnisse. Zum Diebesgut zählten ein Flachbildfernseher und mehrere weiße T-Shirts.   

Stark alkoholisierte Frau auf Fahrrad gestoppt
Weißenfels - Kurz vor Mitternacht stellte eine Streife auf Höhe der Bahnhofstraße eine Fahrradfahrerin fest, die die Große Brücke fahrend überquerte. Da an dem Bike keine Beleuchtung angebracht war, wurde die Frau angehalten. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch bei der 30 Jährigen festgestellt. Der Alkoholtest erbrachte einen Wert von 2,74 Promille in der Atemluft. Die anschließende Blutprobenentnahme wurde im Krankenhaus durchgeführt.

Mit 1,0 Promille aus dem Verkehr gezogen
Weißenfels - In der Kleinen Deichstraße wurde heute gegen 0.15 Uhr ein PKW Audi gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Der Fahrer führte den erforderlichen Führer- und Fahrzeugschein nicht mit. Die Beamten rochen stattdessen Alkohol. Mit dem Wert von einem Promille lag er mit 0,1 Promille unter der Grenze zur „absoluten Fahruntüchtigkeit“ und es wurde ein OWI-Verfahren gegen den 58 Jahre alten Weißenfelser eingeleitet.

Unfallflucht
Zeitz - Heute Vormittag wurde durch einen Zeugen eine Unfallflucht gemeldet. Die Fahrerin eines PKW Kia hatte beim Befahren der Dr.-Kurt-Floericke-Promenade eine Holzabgrenzung beschädigt und den Unfallort pflichtwidrig verlassen. Das amtliche Kennzeichen zum Verursacherfahrzeug ist bekannt. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an.    

PKW fuhr gegen Geländer
Zeitz – Am Donnerstag gegen 9.30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Daihatsu die Leipziger Straße in Richtung Zangenberg. Aufgrund von Straßenglätte kam sie nach links von der Fahrbahn ab und rutschte frontal gegen ein Geländer. Dadurch entstand am PKW als auch am Geländer Sachschaden. Die Fahrerin (36) blieb unverletzt.  



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!