Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 4. März 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 04.03.2015 um 16:03:55

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 4. März 2015

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Verkehrsunfall
Lützen - Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich am Mittwochmorgen  gegen 7 Uhr in der Karl-Marx-Straße. Hier befuhr die Fahrerin(29) eines PKW Ford die Straße in Richtung Rosenthal. Im Kreuzungsbereich zur Meuchener Straße beachtete eine 45-jährige PKW Fahrerin nicht die Bevorrechtigte auf der Karl-Marx-Straße und kollidierte mit deren Fahrzeug. Hierbei wurden die 29-jährige Fahrzeugführerin und ihre Beifahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden.  

Verkehrsunfall mit Wild
Lützen, Wuschlaub - Am Dienstagabend ereignete sich gegen 19.20 Uhr ein Wildunfall auf der Ortsverbindung zwischen Wuschlaub und Göthewitz. Hier war der Fahrer(28) eines PKW Daewoo unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und mit dem Wagen kollidierte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, das verendete Tier wurde von einem Jagdpächter entsorgt.

Einbruch
Weißenfels - Eingebrochen wurde in der vergangen Nacht in ein Geschäft in der Jüdenstraße. Hier wurde durch unbekannte Täter an der Rückseite des Hauses ein Fenster zu einem Büroraum gewaltsam geöffnet. Aus dem Büro wurde ein Tresor mit einem vierstelligen Bargeldbetrag entwendet. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.

Kellereinbrecher gestellt
Naumburg - Heute gegen 2 Uhr wurde die Polizei über zwei flüchtende Kellereinbrecher informiert, die gerade den Tatort in der Parkstraße mit Fahrrädern in Richtung Bürgergartenstraße verließen. Aus den Kellern des Mehrfamilienhauses hatten sie u.a. eine Moped-Batterie mit Ladegerät. entwendet. Eine Stunde später wird ein Kellereinbruch Marienmauer gemeldet. In unmittelbarer Tatortnähe konnten diesmal zwei Männer im Alter von 29 und 31 gestellt werden, die einen Rucksack mit Einbruchswerkzeig und jene Batterie und Ladegerät mit sich führten, die in der Parkstraße gestohlen worden war. Die Polizei stellte noch ein ungesichertes Fahrrad sicher, was unweit vom Ergreifungsort abgestellt war. Nach polizeilichen Sofortmaßnahmen wurden die Tatverdächtigen von der Dienststelle entlassen.

Haftbefehl vollstreckt
Naumburg - Vollstreckt wurde heute Vormittag ein Untersuchungshaftbefehl gegen einen Mann, der einschlägig wegen verschiedenster Eigentumsdelikten polizeilich bekannt ist. Dieser wurde in einem Einkaufsmarkt in der Weißenfelser-Straße verhaftet, nachdem Fahndungsmaßnahmen Hinweise zu seinem Aufenthalt geführt hatten. Bei der Durchsuchung der Person wurden BTM-Utensilien und Tütchen mit kristalliner Substanz aufgefunden und beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Nach richterlicher Verkündung der U-Haft wurde der 23 Jahre alte Mann in die JVA eingeliefert.

Einbruch in Gartenlaube
Zeitz - Durch die Geschädigte wurde heute angezeigt, dass in deren Laube in der Gartenanlage Heinrich-Heine-Straße eingebrochen wurde. Unbekannte hatten die Laubentür aufgehebelt und einen zweiflammigen Kocher, einen Tauchsieder und eine Gartenschere entwendet.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal