Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. März 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 26.03.2015 um 08:30:02

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. März 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldete uns das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Kellereinbruch
Weißenfels - Beim Polizeirevier wurde am heutigen Vormittag der Einbruch in einen Keller in der Holländerstraße angezeigt. Unbekannte entwendeten ein schwarz-weiß lackiertes Fahrrad der Marke „Bulls“.

Transporter entwendet
Hohenmölsen, Wählitz - Unbekannte Täter drangen in der vergangen Nacht in ein Grundstück in der Fabrikstraße ein und entwendeten einen dort geparkten, älteren, weißen Transporter vom Typ „Mercedes-Vito“.

Fahrrad verschwunden
Elsteraue, Lützkewitz - Mittwochmorgen wurde beim Revierkommissariat Zeitz der Diebstahl von einem Fahrrad angezeigt. Der Besitzer hatte das  28 Zoll Bike der Marke „Cyclewolf“ am Dienstagmorgen auf dem Hof eines Grundstücks in der Hauptstraße gesichert abgestellt. Als er das Rad am Nachmittag wieder nutzen wollte war das, war verschwunden.

Alkoholisiert vom Unfallort geflüchtet
Zeitz - Heute Nacht gegen 2 Uhr fuhr ein Opel Vectra in einer Kurve in der Albrechtsstraße/L193 gegen einen Baum. Laut Zeugenaussage sind Personen aus dem Fahrzeug gestiegen, die die Kennzeichen abmontierten und den Unfallort zu Fuß verließen. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde der Fahrzeughalter aufgesucht. Der 19 Jährige, der zugab, den Unfall verursacht zu haben, hatte einen Atemalkoholwert von 1,66 Promille.     

Täter bei Einbruch überrascht
Osterfeld - Als die Geschädigte am gestrigen Abend gegen 20 Uhr nach Hause kam, hörte sie ein lautes Geräusch in ihrem Einfamilienhaus Am Hofteich. Sie sah dann eine männliche Person, die von der Dachterrasse in die Garagenauffahrt sprang und zu Fuß in Richtung Kleinhelmsdorf flüchtete. Durch Einwerfen einer Fensterscheibe war der Einbrecher ins Haus gelangt und hatte bereits beide Etagen durchsucht. Nach erster Nachschau kam es zu keinem Diebstahl, da der Einbrecher bei der Tatausführung gestört worden war. Der Täter war ca. 20 Jahre alt, 170-180cm groß und schlank. Er hatte kinnlange gewellte dunkle Haare und südländischen Typs. Bekleidet war er mit einem langärmeligen Pulli über den er eine Weste trug. Die Spurensicherung als auch der Fährtensuchhund kamen unterstützend zum Einsatz.    
 
Verursacher flüchtig
Osterfeld - Der Besitzer eines PKW BMW parkte am Montag seinen Wagen in der Roten Gasse. Als er am heutigen Morgen wieder zu seinem Fahrzeug kam stellte er fest, dass ein anderes unbekanntes Fahrzeug gegen die hintere Tür auf der Fahrerseite gefahren war und diese dadurch beschädigt hatte. Der Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Unfall mit Sachschaden
Naumburg - Heute gegen 7.30 Uhr fuhr ein VW-Transporter rückwärts vom Gelände des "Bau-Centrum-Naumburg" auf die Straße und beachtet nicht einen anderen VW-Transporter, der von der Krummen Hufe kommend in Richtung Moritzplatz fuhr. Trotz Bremsens konnte der Zusammenstoß mit dem Rückwärtsfahrenden nicht verhindert werden. Hierbei entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal