Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. März 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 15.04.2015 um 11:48:18

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 14. März 2015

Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeirevier Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

Raub
Weißenfels - Ein Einkaufsmarkt im Weißenfelser Südring ist heute Nachmittag beraubt worden. Bislang ist hierzu folgendes bekannt: Zwei unbekannte Männer täuschten einen Kauf vor. Als die Kassiererin die Kassenschublade öffnete, wurde sie mit einer Art Reizgas besprüht. Man griff sodann in die geöffnete Kasse und flüchtete mit einem unbekannten Geldbetrag. Die Polizei wurde um 15:17 Uhr verständigt. Die Geflüchteten konnten bislang nicht ausfindig gemacht werden.
Die Kassiererin (54) und ein Kunde (44) erlitten Augenreizungen durch die versprühte Substanz. Die Frau musste medizinisch im Klinikum behandelt werden.

Verkehrsunfall
Molauer Land, OT: Leislau - Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 6.20 Uhr auf der B 88. Eine VW Golf-Fahrerin(50) war mit ihrem Wagen von Leislau kommend in Richtung Jena unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und mit dem Auto kollidierte. Das Tier verendete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall
Weißenfels - Der Fahrer(18) eines VW Golf befuhr am Montag gegen 17.20 Uhr die Schützenstraße in Richtung Zeitzer Straße und beachtete im Kreuzungsbereich einen herannahenden, bevorrechtigten PKW Toyota nicht. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. An beiden Wagen entstanden  Sachschäden, die Fahrer blieben unverletzt.

Verkehrsunfall
Naumburg - Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Montag gegen 16 Uhr in der Buchholzstraße. Der Fahrer(53) eines PKW Dacia beachtete den seitlichen Abstand zu einem parkenden PKW Skoda nicht und kollidierte mit diesem. Hierbei entstand geringer Sachschaden.

Brand
Meineweh, OT: Thierbach -   Am Dienstagvormittag kam es gegen 10.30 Uhr auf dem Gelände der Schweinemastanlage zu einem Brand einer  Biogasanlage. Bei Wartungsarbeiten an einem Sammelbecken kam es zu einer Verpuffung durch ausgetretene Gase. Hierbei erlitt ein Arbeiter leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt. In der weiteren Folge kam es zu  einem Schwelbrand der Abdeckfolie des Silos. Die Feuerwehr, welche mit mehreren Einsatzfahrzeugen angerückt war, löschte den Brand. Zum entstandenen Sachschaden liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

Einbruch
Hohenmölsen, OT: Rössuln - Angezeigt wurde am heutigen Morgen ein Einbruch in die Räumlichkeiten eines Sportvereins. Unbekannte Täter drangen in der vergangen Nacht gewaltsam durch ein Fenster in das Vereinsgebäude ein und durchwühlten die Räumlichkeiten. Entwendet wurden neben Spirituosen, diverses Werkzeug und ein  Fernglas. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Räuberischer Diebstahl
Zeitz - Heute Mittag entwendete ein Ladendieb Waren im Wert von 15 Euro und verließ den Kassenbereich des Discounters in der Fischstraße. Dies beobachtete ein Angestellter und wollte den Dieb festhalten, der sich durch Losreißen entzog und flüchtete. Der Mitarbeiter nahm mit einem weiteren Zeugen die Verfolgung des Diebes auf und konnte ihn auf Höhe des Klosterkirchhofes stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der aus Kasachstan stammende Mann, der in Thüringen wohnhaft ist, schlug um sich und verletzte den Zeugen hierbei an der Lippe und der Hand leicht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.      

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal