Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. und 26. April 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 27.04.2015 um 08:42:11

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. und 26. April 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

24. April:

Wildunfall

Luckenau – Ein Wildunfall ereignete sich Freitagfrüh gegen 5.45 Uhr bei Luckenau. Eine aus Richtung Trebnitz kommende, 51-jährige Autofahrerin erfasste mit einem Mercedes- Transporter ein Reh. Das Tier konnte anschließend flüchten. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von fünfhundert Euro.

Scheibe eingeschlagen
Naumburg – Von einem Pkw Opel wurde in der Nacht zum Freitag eine Seitenscheibe eingeschlagen. Unbekannte stahlen aus dem Fahrzeug zwei Jacken sowie einen Rucksack mit persönlichen Dokumenten. Das Fahrzeug war vor einem Grundstück in der Burgstraße abgestellt.

Kennzeichentafel entwendet
Naumburg – In der Nacht zum Freitag wurde von einem Audi die hintere Kennzeichentafel entwendet. Der Pkw stand auf einem Parkplatz in der Schreberstraße.

Werkzeug gestohlen
Zeitz – Bei einem Einbruch in eine Laube der Gartenanlage in der Heinrich- Heine- Straße wurden ein Akkuschrauber, eine Bohrmaschine und eine Stichsäge entwendet. Zudem zerstörten der oder die Täter die Eingangstür. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

25. und 26. April:

Sachbeschädigung
Durch Zeugenhinweis konnte die Polizei eine Person stellen, welche am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr in der Marienstraße in Weißenfels den Spiegel eines PKW Honda abgetreten hatte. Der 22jährige Mann versuchte sich durch Flucht der Polizei zu entziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gegen den 22Jährigen eingeleitet.

 
Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag in Firmengelände in der Thomas-Müntzer-Straße in Memleben ein. Dazu verschafften sich die Täter über ein Nachbargrundstück Zutritt zum Objekt und schnitten den Maschendrahtzaun auf. Anschließend entwendeten sie einen verschlossenen Radlader der Marke „WEIDEMANN 1370CX“ vom Firmengelände. Der Wert des Radladers beträgt circa 40.000€. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag in einen abgeparkten PKW in der Kroppentalstraße in Naumburg ein. Dazu zerstörten die Täter eine Seitenscheibe des PKW und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren ein Handy und persönliche Unterlagen des Fahrzeughalters.

Trunkenheit im Verkehr
Eine 27jährige Radfahrerin wurde am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Freyburger Straße in Naumburg durch die Polizei kontrolliert.  Die Frau war durch Fahren in Schlangenlinien und nicht eingeschaltetes Licht aufgefallen. Bei der Frau wurde ein Atemalkoholwert von ca. 2,5 Promille gemessen. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
Unbekannte Täter brachen am Samstagabend in einen abgeparkten PKW Ford am Domplatz in Naumburg ein. Dazu zerstörten die Täter eine Seitenscheibe des PKW und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren einen abgelegten Rucksack mit persönlichen Dingen des Fahrzeughalters.



 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land