Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 9. und 10. Mai 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 11.05.2015 um 08:22:36

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 9. und 10. Mai 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Vorkommnisse meldete uns das Polizeirevier Burgenlandkreis:

Einbruch in LKW
Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Freitag zu Samstag in die Fahrerkabine eines in Hohenmölsen, Gewerbegebiet abgestellten LKW ein. Gestohlen wurden ein Navigationsgerät, ein Handy und ein Funkgerät.

Diebstahl aus PKW
Mittels unbekanntem Gegenstand wurde eine Scheibe eines geparkten PKW in Weißenfels, Am Kämmereihölzchen eingeschlagen. Aus dem Wagen wurde ein Rucksack gestohlen. An einem weiteren PKW wurden beide Kennzeichentafeln entwendet.

Verkehrsunfälle
09.05.2015; 13.50 Uhr; B87 zwischen Bad Kösen und Hassenhausen

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein PKW BMW, in Richtung Hassenhausen fahrend, nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr den Straßengraben, fuhr dann einen Baum um und kam seitlich im Straßengraben zum Stehen. Der 80Jährige Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

09.05.2015; 16.10 Uhr; Kretzschau OT Näthern, B180
Ein PKW BMW befuhr die B180 in Richtung Naumburg. An der Ampelkreuzung Abzweig Näthern streift der Wagen ein in der Linksabbiegerspur bei Rot stehendes Krad. Der Kradfahrer kam zu Fall und wurde verletzt.

09.05.2015; 21.30 Uhr; Hohenmölsen OT Wählitz, Webauer Straße
Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve kam ein PKW Audi nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug drehte sich um die eigene Achse und prallte gegen den Bordstein sowie die Straßenböschung. Der 18Jährige Fahrer wurde leichtverletzt, am Audi entstand Sachschaden.

10.05.2015; 02.45 Uhr; Naumburg OT Schulpforte, B87
Ein PKW Mazda mit drei Insassen befuhr die Bundesstraße in Richtung Naumburg. In einer Rechtskurve kam der Wagen nach links ab und geriet in den linken Straßengraben. Der PKW überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Die Fahrerin (18) wurde leichtverletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.  

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal