Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mail 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 18.05.2015 um 15:50:43

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mail 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

Verkehrsunfall
Zeitz - Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr auf der B 180 am Abzweig Tröglitz. Hier war der Fahrer(19) eines VW Golf aus Richtung Zeitz kommend in Richtung Meuselwitz unterwegs und bog an der Kreuzung nach Tröglitz ab. Hierbei übersah er einen im Gegenverkehr befindlichen PKW BMW. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Hierbei erlitten der Fahrer des VW Golf und der Fahrer(34) eines BMW schwere Verletzungen und kamen ins Krankenhaus. Zwei weitere Insassen des BMW wurden leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 19-jährige Unfallverursacher unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs. Ein durchgeführter Test war positiv. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Einbruch in Gartenlaube
Zeitz - Angezeigt wurde am Sonntagmorgen der Einbruch in eine Gartenlaube in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Unbekannte hatten die Tür zur Laube aufgebrochen und zwei Kabeltrommeln entwendet.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Weißenfels - Die Besitzerin eines PKW Kia hatte am Samstag ihren Wagen  auf einem Parkplatz vor der Beuditz- Passage geparkt. Als sie wieder zu ihrem Auto kam stellte sie Beschädigungen am hinteren Kotflügel durch ein anderes Fahrzeug fest. Der Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort.

Bagger angegriffen
Weißenfels - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende auf einer Baustelle am Hochheimweg einen Bagger angegriffen. Der oder die Täter bauten die Batterie aus dem Fahrzeug aus und zapften ca. 30 Liter Diesel aus dem Tank ab und entwendeten beides. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

PKW Einbruch
Naumburg - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag zum Sonntag auf einem Parkplatz am Felsenkeller einen PKW Skoda aufgebrochen. Der oder die Täter zerstörten eine Seitenscheibe und entwendeten aus dem Fahrzeug einen Koffer mit Bekleidung und sonstigen Gegenständen.

Lämmer verschwunden
Laucha, OT: Kirchscheidungen - Angezeigt wurde am heutigen Morgen ein Viehdiebstahl. Unbekannte hatten in der vergangenen Nacht von einem umfriedeten Grundstück am Lohberg vier Lämmer entwendet.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!