Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 04. Juni 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 04.06.2015 um 16:28:33

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 04. Juni 2015

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Wildunfälle
Grana – Auf der Bundesstraße 2 bei Grana konnte Mittwochabend gegen 23 Uhr ein 49-jähriger Autofahrer mit seinem Renault Laguna den Zusammenstoß mit einem Reh nicht mehr verhindern. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der Pkw wurde beschädigt.
Molauer Land – Am Mittwoch gegen 23.10 Uhr kollidierte zwischen Aue und Prißnitz ein VW-Transporter mit einem Reh. Das Tier konnte am Unfallort nicht aufgefunden werden. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von tausend Euro.
Golzen – Auf der Bundesstraße 176 bei Golzen stieß am Donnerstag um 10:25 Uhr ein Mercedes Sprinter mit einem Reh zusammen. Das Tier wurde getötet. Am Transporter entstand Sachschaden.

Mutmaßliche Metalldiebe auf frischer Tat erwischt
Weißenfels – Dank der Information und Mithilfe eines Mitarbeiters eines Schrotthandels im Bereich „Am Güterbahnhof“ konnte die Polizei Donnerstagfrüh gegen drei Uhr auf dem Firmengelände zunächst zwei Männer (beide 46 Jahre alt) feststellen. Eine mutmaßliche Mittäterin (44), die Ehefrau von einem der beiden Männer, fand man später in einem Container. Sie sollte offenbar den darin enthaltenen Kupferschrott herausreichen. Nach Feststellung der Identität und Aufnahme der Anzeigen wegen Diebstahls konnten die drei Tatverdächtigen nach Hause gehen.

Einbruch in Büro
Naumburg – Mehrere Laptop, eine Digitalkamera und ein Airbrush-Set wurde in der Nacht zum Donnerstag aus dem Büro und der Werkstatt einer Bildungsakademie am Linsenberg gestohlen. Die Täter hatten dazu ein Fenster und zwei Türen aufgebrochen. Die Höhe des Schadens wird noch ermittelt.

Vorfahrt missachtet
Zeitz – Eine 47-jährige Autofahrerin kam am Donnerstag gegen 7.15 Uhr mit ihrem Toyota aus der Richard-Leißling-Straße und wollte nach rechts in die Steintorvorstadt abbiegen. Dort stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw Ford zusammen. An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von je zweitausendfünfhundert Euro.

Auffahrunfall
Weißenfels – Zwei Pkw mussten in der Merseburger Straße am Donnerstag gegen 8.45 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 81-jährige Fahrer eines Pkw VW bemerkte die haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf. Dabei wurden alle drei Autos beschädigt. Der VW musste abgeschleppt werden.

Einbruch in Sportlerheim
Löbitz – Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag in das Löbitzer Sportlerheim ein und verursachten einen Sachschaden von rund dreihundert Euro. Zu möglichem Diebesgut liegen zurzeit noch keine Hinweise vor.

Pkw kollidiert mit Lkw
Nebra – Ein aus Richtung Wangen kommender Opelfahrer (54) geriet am Donnerstag um 8.10 Uhr auf der Landesstraße 212 kurz vor Nebra in einer Linkskurve auf  Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. An dem Pkw entstand Totalschaden. Weil von dem Lkw ein Vorderrad abgerissen wurde, musste der Straßenverkehr über mehrere Stunden von der Polizei halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Während der Bergung des Trucks wurde ab 13 Uhr eine zeitweilige Vollsperrung erforderlich. Personen wurde bei dem Unfall nicht verletzt.  

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!