Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 29. und 30. Juni 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 30.06.2015 um 16:41:14

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 29. und 30. Juni 2015

Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeirevier Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

30 Juni:

Brand
Hohenmölsen - Unbekannte haben in der Nacht von Montag zum Dienstag in der Goethestraße auf einem Parkplatz einen schrottreifen PKW in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf das ungenutzte Gebäude eines ehemaligen Supermarktes über, welches in der Folge vollständig niederbrannte. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 42 Kameraden und 10 Löschfahrzeugen im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum entstandenen Schaden liegen bislang keine Angaben vor.

Verkehrsunfall
Weißenfels - Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Montagabend 22.45 Uhr im Tunnel der Georgenbergstraße. Ein Kradfahrer kam mit seinem Sozius zu Fall, nachdem er einem LKW ausweichen musste. Dieser war im Kurvenbereich von seiner Fahrspur abgekommen und in die Richtungsfahrbahn des Kradfahrers geraten. Der 17-jährige Fahrer des Krades und der 16-jährige Mitfahrer kamen verletzt ins Krankenhaus.  

Kellereinbruch
Naumburg - Ein Kellereinbruch wurde am heutigen Morgen bei der Polizei angezeigt. Unbekannte Täter waren in der Weißenfelser Straße in den Keller eines Hauses gewaltsam eingedrungen und entwendeten aus dem Verschlag ein Mountainbike.  

Vandalismus
Naumburg - Zwei Jugendliche rissen heute gegen 3 Uhr in der Neustraße zwei Briefkästen von der Hauswand und  warfen eine Mülltonne um. Sie flüchteten in Richtung Markt. Einsatzkräfte nahmen die Suche nach den Personen auf, konnten diesen aber nicht habhaft werden.  

Unfallflucht
Zeitz - Am Dienstag gegen 9 Uhr fuhr ein PKW beim Ausparken in der Vater-Jahn-Straße gegen einen dort stehenden PKW General Motors und verließ den Unfallort, obwohl Passanten ihn zum Anhalten durch Rufe etc. bewegen wollten. Der parkende PKW wurde am Kotflügel hinten links deformiert. Ein Zeuge notierte sich allerdings das Kennzeichen vom flüchtenden PKW. Die Ermittlungen zum Verursacher dauern an.

Verdichter gestohlen
Zeitz - In der Nacht zum Dienstag zerschnitten Unbekannte den Maschendrahtzaun eines Firmengeländes in der Rasberger Straße. Von der Ladefläche eines dort stehenden Transporters entwendeten sie anschließend einen Verdichter.

29. Juni:


Moped verschwunden
Kretzschau, Salsitz - Angezeigt wurde am Montagmorgen der Diebstahl von einem Moped. Unbekannte Täter hatten das Tor zu einer Lagerhalle aufgebrochen und ein darin abgestelltes Simson Moped vom Typ “Schwalbe“  entwendet.

Diesel abgezapft
Osterfeld, Weickelsdorf - Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in der Droyßiger Straße an einem geparkten VW Transporter den Tank angebohrt und ca. 30 Liter Diesel abgezapft.

Fahrfehler beim Überholen
Gutenborn, Bergisdorf - Heute gegen 8.30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Ford Fiestas die B2 in Richtung Gera und überholte einen LKW kurz nach der langen Senke vor der Kreuzung Bergisdorf. Als sie im Anschluss den zweiten Sattelzug überholen wollte, bemerkte sie zu spät einen im Gegenverkehr befindlichen PKW. Sie fuhr erst auf Höhe des Hecks vom LKW  nach rechts und beschädigte dabei diesen am Auflieger. Am Ford entstand Sachschaden an der Stoßstange. Die 78 Jahre alte Fahrerin des Fords erlitt einen Schock und wurde ins Klinikum verbracht.   

Einbruch in PKW
Naumburg, Bad Kösen - Unbekannte Täter haben in der vergangen Nacht auf einem Parkplatz in der Rudolf Breitscheid Straße einen VW Multivan angegriffen. Der oder die Täter schlugen am Fahrzeug zwei Seitenscheiben ein und entwendeten vom Rücksitz einen Tablet-Computer.

Diebstahl von einem Boot
Naumburg, Schellsitz - Am heutigen Tag wurde angezeigt, dass Unbekannte übers Wochenende von einer Baustelle zum Hochwasserschutz   an der Saale von einem Boot u.a. einen Anker mit Kette sowie eine Rolle Geo-Textil (2,50x10mx3mm) gestohlen haben.

Unfall mit Sachschaden
Weißenfels - Beim Ausfahren von einem Grundstück auf die Naumburger Straße beachtete heute Früh die Fahrerin eines PKW Renault nicht die Vorfahrt, so dass es zum Zusammenstoß mit einem PKW Kia kam, der in Richtung Leißling fuhr.

Metalltore gestohlen
Hohenmölsen, Pirkau - Vom Tagebaugelände wurden am Sonntag in der Zeit von 11.30 Uhr und 18 Uhr zwei Metalltore gestohlen. Die Tore waren auf dem Gelände der Außenkippe Pirkau angebracht.





 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal