Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Zeitz > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 03. Juli 2015 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 03.07.2015 um 13:08:54

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 03. Juli 2015

Burgenlandkreis (red). Folgende Meldungen erhielten wir vom Polizeirevier Burgenlandkreis:

Blitzeinbruch
Karsdorf, Wetzendorf - Kurz nach Mitternacht zerschlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Gartenstraße. Anwohner hörten die Scheibe bersten und konnten zwei Personen in einem weißen VW Caddy wahrnehmen, die vom Tatort flüchteten. Die Täter entwendeten eine bisher unbekannte Menge von Zigaretten und Tabak.

Brand eines Mehrfamilienhauses
Naumburg - Auf dem Balkon eines Hinterhauses in der Weinbergstraße wurde um 1.30 Uhr ein Brand gemeldet. Die 6 Mieter des betroffenen Mehrfamilienhauses einschließlich des Vorderhauses wurden evakuiert. Der Brand griff vom Balkon auf die Wohnung, den benachbarten Balkon und den Dachstuhl über. Die Wehren von Naumburg, Bad Kösen und Flämming kamen zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Die beiden Häuser wurden durch den Brand stark beschädigt, so dass diese derzeit nicht bewohnbar sind. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung wurden eingeleitet.     

Versuchter Diebstahl eines Zigarettenautomaten
Freyburg - Unbekannte wollten in der Nacht zum Freitag gegen 2 Uhr einen Zigarettenautomaten in der Nordtstraße entwenden. Sie versuchten mittels Flex die Standfüße abzutrennen. Drei Personen sollen mit einem dunklen PKW vom Busbahnhof in Richtung Oberstraße geflüchtet sein.   

Brand eines Aschenbechers
Elsteraue, Tröglitz- Um 0.40 Uhr wurde die Leitstelle über einen Brand eines Mehrfamilienhauses in der Friedenstraße informiert. Es brannte aber lediglich der Inhalt eines Aschenbechers, der auf dem Balkon stand. Am Gebäude entstand kein Schaden.

Graffiti
Zeitz - Heute Früh stellte die Filialleiterin des Einkaufsmarktes in der Theodor-Arnold-Promenade fest, dass Unbekannte Graffitis aufgebracht hatten.  Die Glastür als auch eine Wand wurden mit brauner Farbe besprüht.

Rauchmelder ausgelöst
Hohenmölsen - Zu einem vermeintlichen Brand rückte Feuerwehr und  Polizei gegen 1 Uhr in die Lindenstraße aus.  Hausbewohner hatten über einen ausgelösten Rauchmelder informiert. Der Mieter der betroffenen Wohnung hatte sich Essen auf dem Herd erhitzt und Verpackungsmaterial vergessen, welches durch die heiße Herdplatte anfing zu schmoren. Durch die Rauchentwicklung wurde der Rauchmelder ausgelöst.

Vorfahrt nicht beachtet
Weißenfels, Markwerben - Ein Transporter befuhr heute Früh die Weißenfelser Landstraße von Markröhlitz kommend in Richtung Weißenfels. In Höhe Am Sportplatz beachtete der Fahrer (15) eines  Moped Simson nicht die Vorfahrt, so dass es zum Zusammenstoß kam. Personen kamen nicht zu Schaden.




 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Mai 2018 Weißenfels (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 16. und 17. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 15. Mai 2018 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!