Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Aschersleben > +++ Aus dem Ticker der Salzlandpolizei +++ >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 18.04.2017 um 07:18:07

+++ Aus dem Ticker der Salzlandpolizei +++

Ein aus polizeilicher Sicht ereignisreiches Oster-Wochenende. Ein aus polizeilicher Sicht ereignisreiches Oster-Wochenende.
Foto: Jens Dammann
Bernburg   (zwei Pkw der Marke Mercedes entwendet)
Am Donnerstag in der Zeit von 3 bis 5 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter vom Gelände eines Autohandels im Ziegelkolk einen Mercedes CLS. Die Täter gelangten auf das Gelände, indem sie den Zaun durchschnitten. Anschließend wurde der Pkw geklaut.
Ein weiterer Mercedes, hier ein E 250, wurde in der Zeit von Montag bis Donnerstag vom Gelände eines Autohauses in der Carl-Zeiss-Straße entwendet. Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen.
Hinweise zu den Diebstählen bitte an die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0.
 
Staßfurt (Fahrkartenautomat gesprengt)
In der Nacht von Samstag auf Sonntag sprengten bislang unbekannte Täter auf dem Bahnhof in Staßfurt einen dort aufgestellten Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Durch die Explosion wurde der Automat stark deformiert. Ein Zugriff auf die Geldkassette gelang dem oder den Tätern jedoch nicht. Der Automat ist nicht mehr funktionsfähig. Eine Spurensuche vor Ort erfolgte durch die Bundespolizei. Zeugenhinweise nimmt u.a. die Polizei im Salzlandkreis entgegen, Tel.: 03471-3790. 
 
Calbe
(Einbrüche in Feuerwehrhäuser)
Am Samstagabend kann es zu Einbrüchen in die Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Calbe und Calbe/OT Schwarz. Entwendet wurden unter anderem Bargeld, ein Netbook und eine Motorkettensäge. Der Einbruch in Calbe erfolgte, während die Kameraden das Osterfeuer absicherten. Beide Einbrüche dürften einen Tatzusammenhang haben.
 
 Aschersleben (Brand einer Gartenlaube)
Am Samstagabend kam es zum Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Königsaue“ in Aschersleben. Das Gebäude brannte aus bislang ungeklärter Ursache vollständig herunter. Dabei wurde auch eine benachbarte Laube beschädigt. Personen befanden sich nicht in den Lauben.
 
Bernburg   (Jugendliche beraubt)
Am Freitagmorgen gegen 1 Uhr wurden zwei 15- und 16-jährige Jugendliche durch eine fünfköpfige Tätergruppe am Rheineplatz in Bernburg angegriffen und beraubt. Die Täter erbeuteten dabei unter anderem ein Handy und einen Rucksack. Anschließend verließen die Personen den Tatort in unbekannte Richtung. Zeugen können sich bei der Polizei des Salzlandkreises telefonisch unter 03471/379-0 melden.
 
Staßfurt   (Zigarettenautomat angegriffen)
Am Karfreitag gegen 3 Uhr versuchten Unbekannte zunächst einen Zigarettenautomaten in der Wasserturmstraße Ecke Athenslebener Weg aufzusprengen. Da die Detonation zu schwach war, versuchten die Täter anschließend den Automaten mittels Hebelwerkzeug aufzubrechen, was wiederum misslang. Vermutlich ließen die Täter anschließend von ihrem Vorhaben ab, da sie bei ihrer bisherigen Tatausführung sehr laut agierten. Hinweise zu den Tätern können an die Polizei des Salzlandkreises unter Tel. 03471/379-0 gerichtet werden.
 
Calbe   (Diebstahl von Baggerzubehör)
In der Nacht zum Karfreitag entwendeten unbekannte Täter mehrere Baggeranbaugeräte von einem Firmengelände in der Feldstraße. Zum Abtransport der Geräte benötigt man ein Fahrzeug. Hinweise zu den Tätern sind derzeit nicht bekannt.
 
Bebitz  (Mofafahrer unter Alkohol)
Am Karfreitag wurde in Bebitz der Fahrer eines Mofas kontrolliert, der bei der Kontrolle unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test vor Ort ergab einen Vorwert von 1,13 Promille. Der 53-jährige Mann hatte seinen Führerschein bereits wegen Trunkenheit abgeben müssen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
 
Bernburg   (Parkplatzunfall mit Flucht)
Am Samstag gegen 7.45 Uhr stellte der Fahrer eines Opel Vivaro sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Kaufland Bernburg am Zepziger Weg ab und ging zum Einkaufen. Als er gegen 8 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein anderer Fahrzeugführer in der Zeit seiner Abwesenheit dagegen gefahren war und anschließend die Unfallstelle verließ.
Hinweise bitte an die Polizei Bernburg unter Tel. 03471/379-0.
 
B 180/Schneidlingen (Verkehrsunfall mit verletzter Person)
Am Sonntagmittag kam es auf der B 180 zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der 38-jährige Fahrzeugführer auf dem Weg von Schneidlingen in Richtung Winningen die Kontrolle über seinen Pkw und kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stieß der Pkw zunächst gegen einen Baum und überschlug sich anschließend mehrfach auf dem angrenzenden Acker. Der Fahrer konnte verletzt aus seinem Fahrzeug geborgen werden und wurde in ein Klinikum eingeliefert.
 
Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)
Am Sonntagabend kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung einen 20-jährigen Pkw Fahrer in der Virchowstraße in Bernburg. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Daher wurde bei diesem eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde untersagt. Entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Die Beziehung zum Geld - Sparen und investieren in Deutschland Die Beziehung zum Geld - Sparen und investieren in Deutschland Es gibt viele spannende Studien zum Sparverhalten der Deutschen. Der Grund: Ökonomen, Banken und Politiker versuchen zu ergründen warum Menschen...
Anzeige
Unser Land
Das Geschäft mit der Arbeitssuche: gefälschte Jobanzeigen Das Geschäft mit der Arbeitssuche: gefälschte Jobanzeigen Es ist eine gefährliche Mischung: Einerseits ist das Internet geduldig und zeigt häufig ungeprüft Inhalte, die erfunden sind oder gar in die... Mit „Unser Land“ auf Entdeckertour durch das südliche Sachsen-Anhalt Mit „Unser Land“ auf Entdeckertour durch das südliche Sachsen-Anhalt Der Wochenspiegel-Verlag veröffentlicht ab 26. April seine druckfrische Frühlings-/Sommer-Ausgabe des heimatverbundenen Magazins „Unser Land...
Anzeige
Trauerportal