Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Aschersleben > Heiko hat den Größten >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 12.10.2017 um 08:56:07

Heiko hat den Größten

Heiko Schmidt (li.) aus Endorf gewann mit seinem Riesen-Kürbis den diesjährigen Wettbewerb. Auf Platz zwei kam Arina Koch aus Frose, hier mit ihrem Sohn Leandro (re.). Den dritten Platz holte sich Jens Graneß. Den Preis nahm Sohn Hannes im zünftigen Kürbiskostüm (Mi.) entgegen. Auf dem Kürbis gehalten wird er von City-Manager Frank Fischer. Heiko Schmidt (li.) aus Endorf gewann mit seinem Riesen-Kürbis den diesjährigen Wettbewerb. Auf Platz zwei kam Arina Koch aus Frose, hier mit ihrem Sohn Leandro (re.). Den dritten Platz holte sich Jens Graneß. Den Preis nahm Sohn Hannes im zünftigen Kürbiskostüm (Mi.) entgegen. Auf dem Kürbis gehalten wird er von City-Manager Frank Fischer.
Foto: Jens Dammann Galerie (2 Bilder) Galerie (2 Bilder)
Aschersleben (dam). Der jüngste Grüne Markt in Aschersleben erlebte mit dem Kürbiswettbewerb einen ganz besonderen Höhepunkt. Eindeutiger Sieger war Heiko Schmidt aus Endorf. Sein Kürbis hatte einen Umfang von 4,30 Metern. Der zweite Platz ging an Arina Koch aus Frose, die einen Kürbis mit einem Umfang von 2,15 Metern präsentierte. Platz dfei holte sich Jens Graneß, dessen Gartenfrucht es immerhin noch auf einen Umfang von 1,47 Metern brachte. Ascherslebens City-Manager Frank Fischer moderierte die Veranstaltung, die einige Neugierige auf den Holzmarkt lockte.
Für die drei Erstplatzierten gab es Aschersleben-Gutscheine, einzulösen in hiesigen Geschäften und Gaststätten.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle Teilnehmer des Wettbewerbs und an deren Helfer, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Ein (statistischer) Tag in Sachsen-Anhalt Ein (statistischer) Tag in Sachsen-Anhalt Ein gewichtiges Buch mit 660 Seiten und 1 153 Gramm schwer. ...
Anzeige
WebFIT
18. Türchen geöffnet 18. Türchen geöffnet Das 18. Türchen des Aschersleber Adventskalenders wurde geöffnet. ...
Anzeige
Türchen Nummer 17 geöffnet Türchen Nummer 17 geöffnet Das 17. Türchen des Aschersleber Adventskalenders wurde geöffnet. ...
Anzeige
Unser Land