Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Aschersleben > Neujahrsempfang der Aschersleber Kaufmannsgilde >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 29.01.2020 um 12:10:50

Neujahrsempfang der Aschersleber Kaufmannsgilde

Wie entwickelt sich die Wirtschaft in Aschersleben weiter? 
Aschersleben (mld). Antworten auf diese Frage erhofften sich die Teilnehmer des Neujahrsempfanges der Kaufmannsgilde am vergangenen Dienstag im Grauen Hof. 

Zuständig für die Blicke in die Zukunft war der Redner des Abends, der CDU-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Detlef Gürth. Er skizzierte die Herausforderungen für den stationären Einzelhandel anhand aktueller Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung und der Altersstruktur in Aschersleben. Zugleich versprach er den Anwesenden ein ganzes Maßnahmenpaket, mit dem die Stadt ihrerseits auf den Leerstand reagieren wolle. Dazu zählen Investitionen in Straßen, aber auch in Häuser. Ein Schwerpunkt stellt die weitere Verdichtung des Wohnungsbestandes im Stadtzentrum dar. Hier sie das Ziel, mit neuen Mietern und Hauseigentümern auch Kunden für die Innenstadt zu binden. Dazu gehören neue Angebote der Zusammenarbeit von Unternehmen wie ein Co-Working-Space. In diesen Büroräumen arbeiten selbstständige Unternehmen projektbezogen zusammen. Wichtige Voraussetzungen dafür sind Datenleitungen mit hohen Bandbreiten. Die Voraussetzungen dafür werden in diesem Jahr geschaffen. Die Stadt sei bemüht, weitere Unternehmen in Aschersleben anzusiedeln. Dabei gebe es einige sehr interessante Ansätze für Aschersleben, die sich positiv auf den Handels- und Dienstleistungsstandort auswirken werden, so die Überzeugung des Kommunalpolitikers. 

Martin Lampadius konnte im Namen des Vorstandes der Kaufmannsgilde an diesem Abend zahlreiche Vertreter begrüßen. Unter anderem besuchte Landrat Markus Bauer das Treffen. Er nutzte die Gelegenheit bei seinen zahlreichen Gesprächen, um für seine Initiative eines smarten Landkreises zu werben. Außerdem konnten die Stadtratsvorsitzende Gabriele Puchner, Rita Reisky und Holger Weiß (alle Widab), der Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschuss, Benno Schigulski (CDU), der Vertreter der FDP, Andreas Knoche, Yves Metzing (SPD) sowie Christine Klimt und Marko Kiontke (Die Linke) begrüßt werden. Für die Kulturanstalt war Vorstand Matthias Poeschel anwesend. 

Günther Gordziel von der Harzschützenkorporation Ascania und Karl Welte vom Schaustellerverband aus Magdeburg komplettierten die Runde der Gäste.

 

Leserkommentare:


Helmut Richter, Aschersleben:
"Die Ausführungen zur Entwicklung unerer Stadt sind schön und gut. Es wurde nur ein Kernproblem vergessen. Absicht? Entwicklung der Krankenhäuser findet man keinen Satz. Es ist das Problem, was die Mehrheit der Bürger interessiert. Es wäre interessant gewesen zu erfahren, wie der Landtag mit diesem Problem umgeht."


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt - Staffel 2, Episode 6 - Festumzüge und Sessionsabschluss Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt - Staffel 2, Episode 6 - Festumzüge und Sessionsabschluss In sechs Folgen dreht sich im Sachsen-Anhalt Podcast alles um das närrische Treiben im Land. ...
Anzeige
Unser Land
Video: Sicheres Haus und ein Lama als Rasenmäher - Messe Haus, Garten, Freizeit Video: Sicheres Haus und ein Lama als Rasenmäher - Messe Haus, Garten, Freizeit Die Messe Haus - Garten -Freizeit in den Hallen der Leipziger Messe lädt im Verbund mit der mitteldeutschen handwerksmesse vom 15. bis 23. Februar 2020 zum...
Anzeige
VIDEO: Karnevalsumzug 2020 in Aschersleben VIDEO: Karnevalsumzug 2020 in Aschersleben Der 29. Karnevalumzug schlängelte sich am 16. Februar 2020 durch die Straßen von Aschersleben. Der ACC Union hat ihn auf die Beine gestellt, viele...
Anzeige
Unser Land