Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Aschersleben > Wieder Laga-Flair wie damals, 2010 >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 29.06.2020 um 15:17:55

Wieder Laga-Flair wie damals, 2010

AKA-Chef Matthias Poeschel und Steffen Amme vom Verschönerungsverein an den Stauden. Das Areal muss ebenfalls aufgefrischt werden. AKA-Chef Matthias Poeschel und Steffen Amme vom Verschönerungsverein an den Stauden. Das Areal muss ebenfalls aufgefrischt werden.
Foto: Jens Dammann Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder) Galerie (5 Bilder)
Für geplanten Arbeitseinsatz werden dringend noch Helfer gesucht.

Aschersleben (dam). Es ist nicht zu übersehen, dass im Aschersleber Rosarium dringend fachkundige und fleißige Hände gebraucht werden. Das Unkraut wächst und gedeiht. Ebenso muss Verblühtes abgeschnitten werden. Vieles davon erledigen sonst immer die Mitarbeiter der Lebenshilfe. Aber wegen des Lockdowns durften sie lange Zeit die Flächen nicht betreten, um dort Ordnung zu schaffen. Auch der sonst übliche öffentliche Frühjahrsputz des Verschönerungsvereins wurde gecancelt. Jetzt sind die Arbeiten wieder möglich, aber allein durch die Lebenshilfe nicht mehr zu bewältigen. Deshalb haben sich die Aschersleber Kulturanstalt (AKA), der Bauwirtschaftshof und der Verschönerungsverein zusammengetan und wollen nun einen Arbeitseinsatz starten.  Der ist für den 11. Juli angesetzt. Dann treffen sich alle Helfer um 9 Uhr im Stadtpark an der Kartoffel. Dort werden sie registriert und in entsprechende Arbeitsgruppen eingeteilt. Die Mitglieder des Verschönerungsvereins werden nochmal gesondert angeschrieben, so der stellvertretende Vorsitzende Steffen Amme. 

Aber nicht nur das Rosarium braucht dringend eine Auffrischung, auch der Stadtpark muss unbedingt auf Vordermann gebracht werden. Besonderes Augenmerk gilt dabei der ergänzenden Bepflanzung des Staudenareals. Es handelt sich dabei um Deutschlands größte Schattenstaudenbepflanzung, die nun im Laufe der Jahre etwas löchrig geworden ist. Wie bereits in der Vergangenheit berichtet, wurden für den Zukauf neuer Stauden Spenden erbeten. Eine beachtliche Summe ist  eingegangen, aber für eine flächendeckende Bepflanzung reicht es  noch nicht. Wer jetzt ebenfalls für die Staudenbepflanzung spenden möchte, der kann das ganz einfach tun. André Könnecke vom Bauwirtschaftshof und gleichzeitig Vorsitzender des Verschönerungsvereins, sagte: „Einfach auf die  Homepage des Vereins gehen,  
verschoenerungsverein-aschersleben.de 
und dort finden sich bereits auf der Startseite Kontaktdaten und  das Spendenkonto. Das Datum für die nächste Pflanzaktion ist der 24. Oktober.“

Matthias Poeschel, Vorstand der AKA und damit quasi Hausherr der genannten Gartenflächen ergänzte: „Ziel ist es, zur bevorstehenden Lifestyle-Messe ’LebensArt’ sowohl das Rosarium wie auch den Stadtpark  so herzurichten, dass der ursprünglich chillige Charakter der Areale wieder nachempfindbar und erlebbar wird.  Und außerdem wollen wir das Flair der Laga 2010 wieder ein bisschen zurückholen“.

Der Arbeitseinsatz am 11. Juli dauert von 9 bis 12 Uhr. Der Bauhof unterstützt wieder, aber dennoch werden alle Helfer gebeten, Hacke, Harke, Spaten oder entsprechende Schneidwerkzeuge mitzubringen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Verlosung: Schülerferienticket Sachsen-Anhalt - Ein Ticket für Spaß in den Sommerferien Land Sachsen-Anhalt sorgt mit dem Schülerferienticket für Mobilität unter Schülern – Models für den Ferien-Fahrschein 2021...
Anzeige
Trauerportal
Am Samstag ist Grüner Markt in Aschersleben Am Samstag ist Grüner Markt in Aschersleben An diesem Sonnabend, 4. Juli, findet der zweite Grüne Markt in diesem Jahr von 9 bis 13 Uhr auf dem Holzmarkt in Aschersleben statt. ...
Anzeige
Wieder Laga-Flair wie damals, 2010 Wieder Laga-Flair wie damals, 2010 Für geplanten Arbeitseinsatz werden dringend noch Helfer gesucht. ...
Anzeige
Unser Land