Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Aschersleben > Sport > Sixers heute im Derby gegen Ascherleben >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 07.04.2018 um 17:32:12

Sixers heute im Derby gegen Ascherleben

Noch einmal heißt es für die Sixers im Heimspiel gegen die Tigers aus Ascherleben volle Konzentration und alles bei freiem Eintritt für einen Sieg geben. Noch einmal heißt es für die Sixers im Heimspiel gegen die Tigers aus Ascherleben volle Konzentration und alles bei freiem Eintritt für einen Sieg geben.
Foto: Thomas Schmidt
Das letzte Heimspiel soll bei freiem Eintritt zur Partymeile werden. 1.RLN: Tomas Grepl: "Starke Leistung gegen die Tigers Pflicht!".

Sandersdorf (WS).
Zum letzten Heimspiel der Saison, erwarten die BSW Sixers die Aschersleben Tigers im Sixersdom. Das Sachsen-Anhalt Derby elektrisiert schon seit Jahren die Basketballfans in der Region. Die Spieler der Sixers versteigern zudem heute Abend ihre Aufstiegstrikots. Wie der Verein mitteilt natürlich handsigniert und mit Erinnerungsfoto. Wer also einen original Williams, Petkovic oder Tyrna sein Eigen nennen möchte, sollte am Fanshop sein Gebot abgeben. Was sagt der Trainer der BSW Sixers zum heutigen Spiel gegen die Tigers aus Aschersleben…

Tomas sind die Sixers nach der Osterpause schon wieder im Wettkampfmodus?

Was das Training betrifft, würde ich auf jeden Fall "ja" sagen. Eimantas ist gesund, musste aber wegen einer Prüfung nach Litauen, er wird aber am Sonnabend spielen. Leider 50:50 steht es mit Luka. Gegen die Twisters hat er sich am Fuß verletzt, mal sehen ob er durch die Physiotherapie wieder fit wird.

Und ansonsten steht der Kader für die Tigers?

Ja, denn wir wollen uns mit einer starken Leistung von unserem Heimpublikum verabschieden. Das war eine tolle Saison und ich denke, die Jungs haben es verdient, dass sie in voller Halle noch einmal zeigen, was sie draufhaben und dafür auch gefeiert werden als Staffelsieger. Da der MBC erst am Sonntag spielt, werden auch die Lizenzspieler dabei sein.

Wie stark siehst Du die Tigers?

Sie haben ganz clevere Importspieler und werden uns alles abverlangen. Die Form der Mannschaft geht nach oben. Vielleicht gibt es ja demnächst wieder ein Derby mit den Tigers. Vorausgesetzt, wir halten die Klasse und sie steigen auf. Schön wäre es jedenfalls.

Tomas bis zum Samstagabendspiel...
...wird ordentlich trainiert, damit die 100% Leistung abrufbar sind. Und das heißt vor allen Dingen auch, den Kopf frei zu haben. Klar, die Saison geht zu Ende und da steht am Ende für jeden Spieler auch die Frage, wie und wo geht es bei mir weiter. Aber noch einmal: der Fokus ist jetzt gerichtet für das ganze Team auf dieses Heimspiel. Das ist ein Topspiel und muss ein tolles Regionalligaspiel werden. Und bei allem Respekt für die Tigers: Wir wollen gewinnen!

Tomas, Danke für das kurze Gespräch und auf einen tollen Basketballabend ab 18:00 Uhr in Sandersdorf. Das Spiel wird präsentiert von "Splitter - Manufaktur für Veranstaltungen" und damit ist der Eintritt frei.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit Sonntagsschuss das Spiel Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit  Sonntagsschuss das Spiel Halle (sc). Dafür, dass seine Elf mit einem 2:0 gerade daheim drei Punkte gegen Großaspach eingesackt hatte, ging Coach Torsten Ziegner ziemlich...
Anzeige
Trauerportal
Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Ex-Hallenser Dennis Mast hilft Würzburgern, HFC daheim mit 1:3 zu besiegen Halle (sc). Nein, seine Elf habe keinen „Sommerfußball" (sprich, die bald zu Ende gehende Saison nur noch irgendwie hinter sich bringen)...
Anzeige
Sixers heute im Derby gegen Ascherleben Sixers heute im Derby gegen Ascherleben Das letzte Heimspiel soll bei freiem Eintritt zur Partymeile werden. 1.RLN: Tomas Grepl: "Starke Leistung gegen die Tigers Pflicht!". ...
Anzeige
Trauerportal