Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Ratgeber > Gewinnspiele > DVD-Tipp: Wenn Du König wärst >
Stefan Westphal Stefan Westphal
aktualisiert am 27.08.2019 um 17:29:27

DVD-Tipp: Wenn Du König wärst

Kaye (Rhianna Dorris), Lance (Tom Taylor), Alex (Louis Ashbourne Serkis) und  Bedders (Dean Chaumoo) staunen nicht schlecht über das Schwert!
Kaye (Rhianna Dorris), Lance (Tom Taylor), Alex (Louis Ashbourne Serkis) und Bedders (Dean Chaumoo) staunen nicht schlecht über das Schwert!
Foto: Twentieth Century Fox
Die Artuslegende trifft auf moderne Welt in dem epischen Abenteuer WENN DU KÖNIG WÄRST. Alex hält sich für unscheinbar, bis er über das mythische Schwert im Stein, Excalibur, stolpert. Nun muss er seine Freunde und Feinde zu einer Ritterrunde vereinen und zusammen mit dem legendären Zauberer Merlin (Patrick Stewart) gegen die boshafte Magierin Morgana (Rebecca Ferguson) antreten. Die Welt ist in Gefahr -und Alex muss die Rolle des Anführers übernehmen, die er sich nie zugetraut hätte.

Den Film gibts ab 29. August fürs Heimkino. 

Kritik

Die Legende um Excaibur - schon wieder! Der Stoff wurde in allen Varianten verfilmt. So der erste Gedanke beim Leser des Inhalts. Doch der Streifen schafft es, insbesondere im ersten Teil, durchaus liebe- und respektvoll mit der Vorlage umzugehen und sie in die Neuzeit zu transportieren, natürlich mit dem ein oder anderen Easter-Egg und Seitenhieb. Im zweiten Teil dann jedoch schwingt sich der Film zum austauschbaren Science-Fiction-Endschlacht-Szenario empor. Schade! Dennoch ein sehr gelungener und überaschender Film mit durchweg sehr guten Darstellern!

Wertung 7 von 10 Punkten 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Anzeige
Trauerportal
Anzeige
Anzeige
Unser Land