Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Mansfelder Land > Kultur > Adventsmarkt der Luther-Grundschule in Hettstedt >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 26.11.2019 um 16:52:31

Adventsmarkt der Luther-Grundschule in Hettstedt


Foto: Archiv
Traditionsgemäß laden am Samstag vor dem 1. Advent Kinder und Mitarbeiter der Evangelischen Grundschule "Martin Luther" in Hettstedt zum Adventsmarkt in die Schule und auf das Schulgelände ein. Der Markt findet am Samstag, 30. November, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, in diesem Jahr unter dem Motto "Sternstunden im Advent", statt. Start ist um 14 Uhr mit einer Andacht im Raum der Stille, um 15.30 Uhr gibt es ein kleines Programm. Beschäftigungsstände, wie z.B. Filzen, Märchenstube, Gestecke basteln, In der Weihnachtsbäckerei, Nähen von Filzsternen, Schminken und vieles mehr laden ein. Wie immer sorgen die Eltern für ein Adventscafé, den Grillstand, Glühwein und Kinderpunsch sowie Waffeln und Stockbrot. Schüler, Eltern und Lehrer freuen sich auf viele Besucher von nah und fern.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wie geht es weiter mit dem Ratskeller in Hettstedt? Wie geht es weiter mit dem Ratskeller in Hettstedt? Außerordentliche Sitzung des Stadtrates zum Thema Sanierung im Ratskeller - CORONA reduziert die Platzmöglichkeiten für Besucher. ...
Anzeige
Unser Land
Röhrigschacht grüßt alle Bergbaufreunde Röhrigschacht grüßt alle Bergbaufreunde Pünktlich zu Beginn der Ferienzeit drehen sie sich wieder: die Räder eines der ältesten noch in Betrieb befindlichen Stahlfördergerüste...
Anzeige
Als die Theaterwelt noch in Ordnung war Als die Theaterwelt noch in Ordnung war Theater Eisleben lädt am 11. Juli 2020 zur letzten Vorstellung vor der Spielzeitpause ein ...
Anzeige
Trauerportal