Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Ratgeber > Gesundheitskompass > Gartenarbeit ohne Beschwerden >
Susanne Kiegeland Susanne Kiegeland
aktualisiert am 20.03.2012 um 14:31:00

Gartenarbeit ohne Beschwerden

Der Frühling naht, und die ersten Sonnenstrahlen locken Hobbygärtner nach draußen, sei es, um Bäume zu verschneiden, die Beete in Ordnung zu bringen oder Rasen zu mähen. Nicht richtig ausgeführt, bringen diese Tätigkeiten aber oftmals Verspannungen, Rückenschmerzen oder andere Leiden mit sich. Ähnlich wie beim Sport ist es deshalb ratsam, sich mit Dehnübungen aufzuwärmen. Auch auf die richtige Körperhaltung sollte geachtet werden. Gebeugte Knie und ein gerader Rücken helfen, Rückenprobleme zu vermeiden. Ebenso kontinuierliches Aufrichten während der Tätigkeit und rechtzeitige Pausen. Weitere Informationen: www.gesundheitstrends.de.


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Anzeige
Sag Ja!
Anzeige
Anzeige
Unser Land